Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Prognose: Gartner befürchtet steigende PC-Preise

Prognose für den PC-Markt: Gartner rechnet mit steigenden Preisen.
Prognose für den PC-Markt: Gartner rechnet mit steigenden Preisen.
Gartner geht davon aus, dass das weltweite Absatzvolumen von PCs, Tablets und Mobiltelefonen in diesem Jahr nur um 0,9 Prozent steigen wird. Als einen der Hauptgründe führen die Marktforscher steigende Preise für Hardware an. Die Nachfrage für Premium-Ultramobiles soll 2018 allerdings deutlich zulegen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner wird 2018 das weltweite Absatz- und Liefervolumen von PCs, Tablets und Smartphones nur leicht um 0,9 Prozent auf insgesamt 2,28 Milliarden Einheiten steigen. Der Markt für Personal Computer und Tablet-PCs wird in diesem Jahr voraussichtlich um 1,2 Prozent zurückgehen. Für den Smartphone-Markt erwartet die Prognose ein Wachstum von 1,4 Prozent.

Gartner sieht als einen der Gründe für das geringe Wachstum des PC-Markts steigende Preise. Die Lieferengpässe im DRAM-Markt werden den PC-Markt 2018 sehr beeinträchtigen, da keine neuen Wafer-Kapazitäten zur Verfügung stehen, so Gartner. Infolgedessen werden die PC-Hersteller ihre Preise im Laufe des Jahres weiter anheben, erläutert Ranjit Atwal, Research Director bei Gartner. Gartner sieht es als gegeben, dass größere Monitore und Displays sowie eine hohe Nachfrage nach Grafikkarten ebenfalls die Kosten in die Höhe treiben werden, wodurch die Unternehmen und Endnutzer am Ende mehr für Hardware ausgeben müssen.

Während der PC-Markt vor allem auf Endverbraucherseite äußerst empfindlich auf steigende Preise reagiert, beobachtet Gartner bei Unternehmen eine zunehmende Abwanderung in Richtung höherpreisiger High-End-PCs wie ultramobile Premium-Geräte. Gartner prognostiziert, dass die Auslieferungen von Premiumgeräten im Marktsegment der Ultramobiles im Jahr 2018 um 12 Prozent steigen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Prognose: Gartner befürchtet steigende PC-Preise
Autor: Ronald Matta, 11.07.2018 (Update: 11.07.2018)