Notebookcheck

Realme Narzo 10 und 10A: Neue Submarke von Realme gegen Xiaomi Poco-Serie

Mit der Narzo-Smartphone-Serie, einer Submarke von Realme will Oppo auch bei der Generation Z punkten und Xiaomis Poco-Familie Konkurrenz machen.
Mit der Narzo-Smartphone-Serie, einer Submarke von Realme will Oppo auch bei der Generation Z punkten und Xiaomis Poco-Familie Konkurrenz machen.
Eine neue Submarke einer Submarke einer Submarke: Die BBK-Tochter Oppo mit ihrem jugendlichen Realme-Label haben eine weitere Smartphone-Marke namens "Narzo" aus der Taufe gehoben, die vorerst mal in Indien Xiaomis Poco-Familie den Kampf ansagen soll: Mit den beiden Midrangern Narzo 10 und Narzo 10A wird Realme ab dem 26. März vor allem die Generation Z ansprechen.
Alexander Fagot,

Langsam wird es unübersichtlich, denn jede Generation muss neuerdings offenbar mit einer eigenen Smartphone-Marke gezielt angesprochen. Das zumindest in Asien sehr etablierte Oppo-Team, das neuerdings auch in Europa auf Kundenfang geht, gehört selbst zu einem größeren chinesischen Konzern namens BBK Electronics, die auch Vivo und OnePlus hervorgebracht haben. 

Aus dem Oppo-Team hervorgegangen ist 2018 die jugendliche Realme-Tochter, die neuerdings eigenständig um Millennials und alle anderen junggebliebenen kämpft, zuletzt etwa mit der interessanten Realme 6-Serie, die Xiaomis Redmi Note 9 Pro-Familie den Kampf angesagt hat. Das ist aber offenbar noch nicht jung genug für die Generation Z, die nun durch eine weitere Marke gezielter bedient werden soll, zumindest mal in Indien.

Realme Narzo für Generation Z

Realme Indien hat vor Kurzem die Marke Narzo hervorgebracht und gleich zwei erste Launchkandidaten für den 26. März angekündigt. Narzo 10 und Narzo 10A sind zwei neue Midrange-Phones, die sich an ein sehr jugendliches Publikum wenden und, das ist bisher aus den Teasern bekannt, auf ein 6,5 Zoll-Display mit Waterdrop-Notch, einen 5.000 mAh Akku, eine Triple- beziehungsweise Quad-Cam und einen schnellen Prozessor setzen sollen. Vermutlich werden Realme Narzo 10 und Narzo 10A der Realme 6-Serie recht ähnlich sein, manche vermuten auch ein Realme 6i hinter einem der beiden jugendlichen Handy-Angebote. Ob die Narzo-Serie auch nach Europa kommt, ist aktuell nicht bekannt, in jedem Fall wappnet sich Realme offenbar auch gegen die in diesem Jahr wieder sehr aktive Poco-Familie von Xiaomi, die nach dem Poco X2 wohl in Bälde auch ein Poco F2 starten wird.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Realme Narzo 10 und 10A: Neue Submarke von Realme gegen Xiaomi Poco-Serie
Autor: Alexander Fagot, 20.03.2020 (Update: 20.03.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.