Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Realme Pad: Tablet soll in Kürze mit spannendem Upgrade in Europa starten

Das Realme Pad kommt bald nach Europa - mit einem unerwarteten SoC? (Bild: Realme)
Das Realme Pad kommt bald nach Europa - mit einem unerwarteten SoC? (Bild: Realme)
Bereits seit einiger Zeit wird der Start des Realme Pad in Europa erwartet. Laut einem Leaker soll dieser nun unmittelbar bevorstehen - mit einem spannenden Upgrade.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dass das Realme Pad in Europa erscheinen wird, ist seit einiger Zeit bekannt. Der Leaker @_snoopytech_ hat nun bei Twitter neue und spannende Informationen zum Europastart geliefert. Nach seinen Informationen soll dieser nicht nur in Kürze erfolgen, sondern hierzulande auch eine verbesserte Version des bereits im September in Indien veröffentlichten Tablets bescheren.

Dort basiert das Gerät auf dem MediaTek Helio G80, der mit zwei ARM Cortex-A75-Rechenkernen bei 2,0 GHz und mit sechs sparsamen Cortex-A55 bestückt ist. Nach Informationen des Leakers soll das Gerät hingegen in Europa mit dem Qualcomm Snapdragon 870 5G auf den Markt kommen. Das wäre ein sehr deutliches Leistungsplus, denn der Nachfolger des Snapdragon 865 und Snapdragon 865+ ist mit bis zu 3,2 GHz getaktet und hat zudem 5G-Konnektivität an Bord.

Als Speicherausstattung werden 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz, der via SD-Karte erweitert werden kann, genannt. Gut möglich ist aber, dass es sich hierbei nur um eine von verschiedenen Ausstattungsvarianten handelt. Zuvor war davon die Rede, dass das Tablet auch mit 3 GB und 32 GB sowie 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher kommen soll.

Die restliche Ausstattung bleibt wohl identisch. Hierzu zählen unter anderem ein 10,4 Zoll großes IPS-Display, das mit 2.000 x 1.200 Pixel auflöst, und ein 7.100 mAh großer Akku, der mit bis zu 18 Watt lädt. Die beiden Kameras, eine vorne und eine hinten, lösen mit jeweils 8 Megapixel auf.

Bewahrheiten sich die Informationen des Leakers, wäre der enorme Preisaufschlag in Europa für das deutliche Leistungsplus nachvollziehbar. Während das Realme Pad in Indien für umgerechnet rund 160 Euro erhältlich ist, werden für Europa nach bisherigen Informationen Preise ab rund 240 Euro erwartet.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1355 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Realme Pad: Tablet soll in Kürze mit spannendem Upgrade in Europa starten
Autor: Marcus Schwarten,  4.11.2021 (Update:  4.11.2021)