Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Rogbid: Diese Smartwatch basiert auf Android und ist zum Tauchen geeignet

Rogbid Panda 4G: Ungewöhnliche Smartwatch
Rogbid Panda 4G: Ungewöhnliche Smartwatch
Die Rogbid Panda 4G ist eine ungewöhnliche Smartwatch. Das Wearable ist mit einem wasserdichten Gehäuse ausgestattet und eigenständig nutzbar.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Panda von Rogbib ist eine vergleichsweise ungewöhnliche Smartwatch. So bringt das Modell eine vollständige Android-Version mit und basiert auf dem MTK6739, welcher vier 1,25 GHz schnelle Rechenkerne mitbringt. Der Chip kann auf einen drei Gigabyte großen Arbeitsspeicher mitbringen, der interne Speicher misst 32 Gigabyte.

Als Betriebssystem kommt Android in der arg angestaubten Version 7.1 zum Einsatz. Dadurch können auch Apps aus dem Play Store installiert werden, allerdings resultiert die Verwendung der vollständigen Android-Version potentiell in Problemen mit der Bedienung aber auch in einer geringeren Akkulaufzeit.

Das Display der Uhr ist rund und löst mit 400 x 400 Pixeln auf und unterstützt Touch, dazu kommt ein einzelner Button an der rechten Gehäuseseite. Der Akku der mit 18,5 Millimeter vergleichsweise dicken Uhr soll eine Kapazität von 1.600 mAh bieten.

Verbaut ist ein LTE-Modem und ein Modul zur Erkennung der eigenen Position. Dazu kommt ein Höhenmesser beziehungsweise Barometer. Im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Smartwatches (Affiliate-Link) soll das Modell tatsächlich bis zu einem Wasserdruck von 5 ATM wasserdicht sein. Herstellerangaben kann die Uhr damit auch zum Tauchen eingesetzt werden.

Die Musikwiedergabe ist dank dem internen Speicher auch direkt an beziehungsweise von der Uhr möglich. Zwei Kameras sind verbaut, so wird die 13-MP-Hauptkamera von einem Sensor mit acht Megapixeln ergänzt - welcher auch Face Unlock unterstützen soll.

Die Rogbib Panda ist ab sofort direkt aus Asien zu einem Preis von rund 200 Euro erhältlich. Dazu kommen in Deutschland Einfuhrabgaben von knapp 40 Euro. Wie üblich ist sowohl mit einer längeren Versandzeit als auch schwieriger durchzusetzen Gewährleistungsrechten zu rechnen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Rogbid: Diese Smartwatch basiert auf Android und ist zum Tauchen geeignet
Autor: Silvio Werner, 10.07.2021 (Update:  9.07.2021)