Notebookcheck

Sager NP9280

Ausstattung / Datenblatt

Sager NP9280
Sager NP9280 (NP Serie)
Bildschirm
17 Zoll 16:10, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
5.2 kg
Preis
1600 Euro

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: 100%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 100% Mobilität: 60%, Gehäuse: 100%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Sager NP9280

Sager NP9280 Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
The Sager NP9280 is based on the same Clevo D900 chassis as the NP9262 Review [email protected] reviewed back in October of 2008. That being I stole some of his review. Sorry Steve. Although it is the same chassis, there are tons of component upgrades that make the NP9280 a much more superior machine. The first noticeable difference is the CPU, going from a Core 2 Duo to an Intel I7 Chip. The second noticeable difference is going from the GeForce 8 series SLI cards to the nVidia GeForce GTX 280M Card, equaling a total of 1,024MB dedicated video memory.
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 20.10.2009
Bewertung: Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 60% Gehäuse: 100%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 280M: Basiert auf dem G92b Chip mit vollen 128 Pipelines und ist daher mit der Desktop 9800 GTX+ verwandt (nicht mit der GTX 280). Dank mehr Pipelines und höherem Takt deutlich schneller als die 9800M GTX. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
720QM: Der Core i7-720QM war zur Zeit der Einführung der langsamste Core i7-9xx Quad Core Prozessor. Er taktet dank Turbo Modus automatisch zwischen 1.6-2.8 GHz. Außerdem unterstützt er Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
5.2 kg:

Some extremely large desktop-replacement laptops weigh as much. They are not intended for any mobile use and rather rare.


Sager: Diesen amerikanischen Hersteller, der auf Laptops spezialisiert ist, gibt es seit 1985. Der Sitz befindet sich in Kanada. Der globale Marktanteil ist als gering einzuschätzen. Es gibt kaum Testberichte über Sager Laptops.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Nexoc E715GT
GeForce GTX 280M, Core i7 720QM, 3.9 kg
Deviltech Fragbook DTX
GeForce GTX 280M, Core i7 720QM, 4 kg
Cyber System System Si17
GeForce GTX 280M, Core i7 820QM, 4 kg
mySN XMG7.c
GeForce GTX 280M, Core i7 720QM, 3.95 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Deviltech Devil 9700 DTX
GeForce GTX 280M, Core i7 820QM, 15.6", 3.47 kg
Deviltech Hellmachine SLI
GeForce GTX 280M, Core 2 Duo P8700, 18.4", 5.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sager NP7258
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.5 kg
Sager NP9870-S
GeForce GTX 980M, Core i7 (Desktop) 6700K, 17.3", 4.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sager NP9280
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)