Notebookcheck

Samsung: Galaxy S10 mit 5G startet am 5. April

Das Galaxy S10 5G erscheint in Südkorea am 5. April (Quelle: Digital Trends)
Das Galaxy S10 5G erscheint in Südkorea am 5. April (Quelle: Digital Trends)
Der Starttermin für das Samsung Galaxy S10 in der 5G-Version wurde für den 5. April bekannt gegeben. Es dürfte keinen überraschen, dass das Smartphone zuerst in Samsungs Heimat Südkorea auf den Markt kommen wird. Anschließend soll das Smartphone auch auf anderen Märkten mit 5G-Netzwerken veröffentlicht werden.

Samsung hat bekannt gegeben, dass das neue Galaxy S10 in der 5G-Version am 5. April in Südkorea starten wird. Es wird erwartet, dass das Smartphone kurz darauf in den USA auf den Markt kommen wird und exklusiv über den Carrier Verizon verkauft wird. Derzeit bietet Samsung kostenlose Galaxy Buds, ein drahtloses Ladegerät und einen Rabatt von 50% für den Austausch von Displays im ersten Jahr für diejenigen, die das neue Galaxy S10 5G zwischen dem 5. und 16. April vorbestellen.

Es wird vermutet, dass die südkoreanische Regierung die lokalen Telekommunikationsanbieter ermutigt hat, die Arbeit am 5G-Netz des Landes zu beschleunigen, angeblich um die USA in diesem Feld zu schlagen. Dadurch werden die Südkoreaner wahrscheinlich zu den ersten weltweit gehören, die in den Genuss des schnellen Internets kommen. Verizon wird sein 5G-Netz in den USA voraussichtlich am 11. April starten.

Während sich also die USA und Südkorea ein Wettlauf in diesem Gebiet leisten, sind in Deutschland noch nicht mal die Frequenzen versteigert. Dies dürfte jüngsten Berichten zufolge auch noch einige Wochen, wenn nicht sogar Monate dauern, auch wenn die Versteigerung kürzlich schon gestartet ist.

Das Samsung Galaxy S10 5G kommt mit einem 6,7-Zoll-Display und wird von einem Exynos 9820 SoC betrieben. Dieser wird von 8 GB RAM und 512 GB Speicher unterstützt, wobei das Smartphone über eine Quad-Kamera auf der Rückseite und ein Dual-Kamerasystem auf der Vorderseite verfügt. Mit dieser Veröffentlichung sieht es danach aus, als könnte Samsung als erster Hersteller überhaupt ein 5G-Smartphone in den Regalen stehen haben.

Insgesamt erfreut sich das Samsung Galaxy S10 aktuell großer Beliebtheit und konnte schon in einigen Ländern die Vorbestellrekorde brechen. Neben dem neuen Flaggschiff konzentriert sich Samsung allerdings in letzter Zeit auch verstärkt auf seine A- und M-Serie. So wurde beispielsweise erst heute das Datenblatt des neuen Galaxy A40 geleakt, wobei wenige Tage zuvor die ersten Render-Bilder veröffentlicht wurden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Samsung: Galaxy S10 mit 5G startet am 5. April
Autor: Cornelius Wolff, 21.03.2019 (Update: 30.03.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.