Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Z Flip4 und Z Fold4: Die Design Storys zu den neuen Foldables

Samsung Galaxy Z Flip4 und Z Fold4: Die Design Storys zu den neuen Foldables.
Samsung Galaxy Z Flip4 und Z Fold4: Die Design Storys zu den neuen Foldables.
Am Mittwoch hat Samsung seine neueste Foldable-Generation Galaxy Z Flip4 und Z Fold4 im Livestream vorgestellt. Die brandfrischen Klapphandys können bereits vorbestellt werden, erstes Zubehör ist für Flip & Fold ebenfalls schon erhältlich. Samsung zeigt in Design Storys die Entwicklung der klappbaren Smartphones und Einsatzmöglichkeiten der neuen Foldables.

Samsung hat Mitte dieser Woche (10.8.2022) seine neuesten, faltbaren Smartphones der Flip & Fold Series vorgestellt. Galaxy Z Flip4 und Galaxy Z Fold4 sollen laut Tae-Moon Roh (TM Roh), dem Chef von Samsungs Mobile eXperience Unit, endlich den Durchbruch für die Foldables des Branchenriesen aus Korea bringen. 

Vorbesteller können die brandfrischen Klapphandys Galaxy Z Flip4 und Z Fold4 mit kostenlosen Geschenken schon ordern, die ersten robusten Schutzhüllen für Z Flip4 und Z Fold4 sind ebenfalls bereits erhältlich. Jetzt gewährt Samsung einen Einblick in den Designprozess und die Vision des Herstellers für die Nutzung von Z Flip4 und Z Fold4 in zwei Beiträgen.

Samsung Galaxy Z Flip4 und Z Fold4: Die Design Storys zu den neuen Foldables.
Samsung Galaxy Z Flip4 und Z Fold4: Die Design Storys zu den neuen Foldables.

Wie Samsung ausführt, hat die Designabteilung den Klapp-Smartphones Galaxy Z Flip4 und Galaxy Z Fold4 schlankere und flachere Scharniere und Ränder spendiert, um bei gleiche Displaygröße handlichere Gehäuse möglich zu machen. Für das Galaxy Z Flip4 haben die Designer von Samsung zur Betonung der Kameraeinheit ein auffälliges Metalldekor integriert, das Kameradekor und die Glasrückseite des Z Fold4 soll die horizontale Anordnung des Kameradesigns betonen.

Bei den Farben bleibt Samsung vergleichsweise konservativ, auch wenn die Samsung-Designer das offenbar anders sehen. Okay - die Pastelltöne Blue, Graphite und Pink Gold für das Z Flip4 sowie die mattierten Farbvarianten Beige, Graygreen und Phantom Black wirken sehr edel, aber wirklich eine top-stylische Trendfarbe ist letztendlich lediglich Bora Purple. Ach ja - Burgundy für das Galaxy Z Fold4 und die Bespoke Edition fürs Z Flip4 sind ebenfalls ein Highlight.

Bei der Bedienung ist das Flex-Panel des Galaxy Z Flip4 jetzt mit einem Touchpad ausgestattet, das eine Reihe von Gesten unterstützt, so dass Nutzer schneller und bequemer als je zuvor durch ihr Gerät navigieren können, beispielsweise durch Vergrößern oder Verkleinern und Blättern. Der Cover Screen des Galaxy Z Flip4 unterstützt mehr Widgets (Kalender, SmartThings Scene und Direct Call), mit einem Wisch lassen sich jetzt Funktionen wie Sound- und Helligkeitssteuerung, Wi-Fi, Bluetooth und Flugzeugmodus aufrufen oder auf Nachrichten antworten.

Wie Samsung erklärt, wurde auch die Aufnahme von Selfies mit dem Cover Screen verbessert. Wurde beim Vorgänger des Z Flip4 die Quick-Shot-Funktion beim Aufklappen des Geräts deaktiviert, können Nutzer die Kamera auch nutzen, wenn das Foldable in einem Winkel aufgeklappt wird. Selfies sollen so aus verschiedenen Winkeln und Perspektiven aufgenommen werden können. Außerdem zeigt der Cover Screen Vorschaubilder in höherer Qualität und bietet einen Porträtmodus.

Im weiteren Blogbeitrag erklärt Samsung auch das neue Galaxy Z Flip4 Bespoke Edition Programm, das eine individuellere Kombination und Gestaltung der Farben erlaubt, sowie die Cover für Z Flip4 und Z Fold4. Der Cover Screens auf dem Galaxy Z Flip4 bietet nunmehr mehr Stile für die Uhr, integrierbare Bilder, GIFs und Videos für den Hintergrund, und der Möglichkeit, den Screen an das jeweilige Galaxy Theme anzupassen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Samsung Galaxy Z Flip4 und Z Fold4: Die Design Storys zu den neuen Foldables
Autor: Alena Matta, 13.08.2022 (Update: 13.08.2022)