Notebookcheck Logo

Spott fürs Samsung Galaxy Z Fold4: Vergleich mit dem dünneren und spaltenlosen Xiaomi Mix Fold 2 verdeutlicht aber auch die Vorteile

Vergleichsbild zwischen Samsung Galaxy Z Fold4 und Xiaomi Mix Fold 2. Das dünnere und spaltenlose Xiaomi-Scharnier hat allerdings auch Nachteile. (Bild via Ice Universe)
Vergleichsbild zwischen Samsung Galaxy Z Fold4 und Xiaomi Mix Fold 2. Das dünnere und spaltenlose Xiaomi-Scharnier hat allerdings auch Nachteile. (Bild via Ice Universe)
Was ist an einem Foldable wichtiger? Ein möglichst dünnes und spaltenloses Design oder praktische Features im Alltag, die Xiaomis brandneues Foldable aktuell noch vermissen lässt? Diese Diskussion entflammt aktuell am Beispiel von Vergleichsbildern der neuesten Foldable-Konkurrenten Xiaomi Mix Fold 2 und Samsung Galaxy Z Fold4 bei denen Samsungs Scharnier auf den ersten Blick den Kürzeren zieht.

0,9 mm machen einen riesigen Unterschied, zumindest für jene, die aktuell das Xiaomi Mix Fold 2 promoten, das ja mit dem Anspruch antritt, nicht mehr viel dicker als ein klassischer Smartphone-Riegel mit Schutzhülle zu sein. Aufgeklappt ist das Xiaomi Mix Fold 2 mit 5,4 mm tatsächlich beeindruckend dünn und auch zusammengeklappt sind es mit 11,2 mm deutlich weniger auf der Z-Achse als etwa die bis zu 15,8 mm der neuesten Samsung-Generation (hier bei Amazon bereits vorbestellbar)

Und noch einen Vorteil hat das Xiaomi Mix Fold 2 Scharnier: Während Samsung beim Galaxy Z Fold 4 aufgrund des sogar gegenüber dem Vorgänger wieder leicht angewachsenen Spalts eine Dicke von 14,2 mm bis 15,8 mm angeben muss, reicht beim beeindruckend spaltenlos schließenden Scharnier des Xiaomi-Foldables eine simple Angabe von 11,2 mm im Datenblatt. Die sich daraus ergebenden unvorteilhaften Vergleiche (siehe auch unten) für das brandneue Samsung-Foldable sorgen aktuell in sozialen Netzen für Spott und so manche hitzige Diskussion, etwa im Thread des chinesischen Leakers Ice Universe.

Xiaomi Mix Fold 2 (links) vs. Samsung Galaxy Z Fold4 (rechts)
Xiaomi Mix Fold 2 (links) vs. Samsung Galaxy Z Fold4 (rechts)
Xiaomi Mix Fold 2 (unten) vs. Samsung Galaxy Z Fold4 (oben)
Xiaomi Mix Fold 2 (unten) vs. Samsung Galaxy Z Fold4 (oben)

Nur die halbe Wahrheit: Was das Xiaomi Mix Fold 2 alles nicht kann

Dünn alleine ist allerdings noch nicht das ultimative Kriterium für ein Foldable, das ja im Alltag auch noch anderen Ansprüchen genügen muss. So ist etwa das Thema Widerstandsfähigkeit ein wichtiges Kriterium. Hier hat Xiaomi in diesem Jahr ordentlich nachgelegt, etwa was das ultradünne Glas über dem sensiblen Flex-Display betrifft. Nach wie vor kann aber nur Samsung mit den einzigen wasserdichten Foldables am Markt werben, zudem kann nur Samsungs Falt-Handy mit Stift bedient werden.

Ein weiterer wichtiger Nachteil des Xiaomi Mix Fold 2 Scharniers zeigt sich in den ersten Hands-On-Videos, die nun aus China in westliche soziale Netze schwappen. Etwa beim etwa einminütigen Ausschnitt aus einem Hands-On eines chinesischen Testers (siehe unten), der verzweifelt versucht, das Xiaomi Mix Fold 2 analog zum Flex-Mode der Samsung-Foldables im halb-geöffneten Zustand zu nutzen. Ob der Flex-Mode im Alltag ein wichtiges Feature ist oder nicht, liegt sicherlich im Auge des Betrachters, das dünne Xiaomi-Scharnier bietet diese Option jedenfalls nicht.

Weitere Unterschiede im Detail sind auch bei den Displays, den Kameras, den Akku-Ladefunktionen und letztlich natürlich den Preisen und der Software zu finden. Hierzulande ist der Vergleich zwischen Samsung Galaxy Z Fold4 und Xiaomi Mix Fold 2 aber ohnehin akademischer Natur. Auch Xiaomis zweites Falt-Tablet wird man 2022 nicht außerhalb Chinas erhalten, Samsungs Angebot bleibt also bis auf Weiteres konkurrenzlos, was sich allerdings noch in diesem Jahr erstmals seit Huaweis Abgang als Alternativ-Anbieter von tablet-artigen Foldables wieder ändern soll, wie aktuell einige Indizien vermuten lassen.

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Spott fürs Samsung Galaxy Z Fold4: Vergleich mit dem dünneren und spaltenlosen Xiaomi Mix Fold 2 verdeutlicht aber auch die Vorteile
Autor: Alexander Fagot, 13.08.2022 (Update: 14.08.2022)