Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Z Fold4 bereits bei Amazon: Tauschprämie, neue Marketing-Bilder und weitere Specs geleakt

Das beige Samsung Galaxy Z Fold4 mit 512 GB Speicher ist bereits bei Amazon mit einigen Specs, Marketing-Bildern und Hinweisen auf die Tauschprämie zum Launch gelistet.
Das beige Samsung Galaxy Z Fold4 mit 512 GB Speicher ist bereits bei Amazon mit einigen Specs, Marketing-Bildern und Hinweisen auf die Tauschprämie zum Launch gelistet.
(Update: Weitere Unterschiede zum Vorgänger) Ein komplettes Datenblatt zum nächste Woche startenden Samsung Galaxy Z Fold4 fehlt ja noch, heute gabs dank Amazon aber zumindest mal ein wenig mehr Details zu den technischen Daten sowie offizielle Marketing-Bilder. Auch erste Hinweise zu den einmal mehr geplanten Umtauschprämien liefert der aktuelle Foldable-Leak.

Wer aktuell bei Amazon in den Niederlanden vorbeischaut, wird das Galaxy Z Fold4 in beige vielleicht noch finden, obwohl der Preis (übrigens nur ein Platzhalter) und die Vorbestellungsmöglichkeit mittlerweile verschwunden sind. Falls Amazon den Eintrag komplett löscht: Unten findet ihr den Screenshot sowie die mitgelieferten Marketing-Bilder.

Das Design des Galaxy Z Fold3-Nachfolgers (hier bei Amazon Deutschland regulär erhältlich), ist ja dank vieler Leaks der letzten Wochen kein Geheimnis mehr, auch einige wichtige technische Daten, etwa zum integrierten Snapdragon 8+ Gen 1 beziehungsweise den Speicher- und Farboptionen sind ja nun schon länger bekannt. Hier gelistet ist eine Version mit 12 GB RAM und 512 GB Speicher.

Das beige Samsung Galaxy Z Fold4 ist bereits bei Amazon entdeckt worden.
Das beige Samsung Galaxy Z Fold4 ist bereits bei Amazon entdeckt worden.

Doch nicht ganz so leicht wie vermutet

Ganz korrekt war der frühe Leak zum Gewicht der vierten Samsung-Foldable-Generation nicht, denn laut Amazon wiegt das Galaxy Z Fold 4 nun final 263 Gramm bei Maßen von 155,1 x 67,1 x 15,8 mm, ausgeklappt misst das faltbare Tablet 130,1 mm in der Breite wie eines der Promobilder unten verrät. Das nennt auch gleich die Displayformate, konkret 6,2 Zoll im 23,1:9-Format beim Coverdisplay sowie 7,6 Zoll im 21,6:18-Format beim Infinity-Flex-Display, beides natürlich adaptive AMOLED-Panels mit maximal 120 Hz Refreshrate. Aus diesen Daten kann man schließen, dass das Galaxy Z Fold4 tatsächlich 8 Gramm leichter und knapp 3 mm weniger hoch als der Vorgänger ist aber exakt gleich breit.

Ausgeklappt misst die neue Falt-Handy-Generation zwei Millimeter mehr in der Breite. Das Format des Außendisplays wird etwas weniger langgestreckt (bisher 25:9) wirken, das Innendisplay wird etwas breiter (bisher 5:4). Die weiteren Marketing-Bilder - alle offenbar von Samsung Deutschland - zeigen auch eine der neuen Samsung-Hüllen mit S-Pen-Schacht an der Rückseite sowie ein neues App-Dock an der Unterseite, auch eine Umtauschaktion wird es in der Vorbestellungsphase vom 10. August bist zum 25. August geben, bei der man (zumindest bei Samsung.de) 200 Euro Tauschprämie und Altgerätewert erhält.

Update 06.08.2022 07:00 Text erweitert

Text oben um Hinweise auf breiteres Innendisplay sowie App-Dock an der Unterseite ergänzt.

 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Samsung Galaxy Z Fold4 bereits bei Amazon: Tauschprämie, neue Marketing-Bilder und weitere Specs geleakt
Autor: Alexander Fagot,  5.08.2022 (Update:  6.08.2022)