Notebookcheck

IFA 2017 | Samsung Gear Fit2 Pro: Fitnesstracker für Schwimmer

Samsung Gear Fit2 Pro ist ein besonders robustes Fitnessband mit Display
Samsung Gear Fit2 Pro ist ein besonders robustes Fitnessband mit Display
Samsung zeigte auf der IFA in Berlin sein besonders robustes Fitnessband Gear Fit2 Pro. Es eignet sich für Schwimmer. Dank diverser Sensoren kann es viele sportliche Aktivitäten automatisch erfassen.

Samsung hat sein Fitnessband Gear Fit 2 fit für Schwimmer gemacht. Das neue Modell Gear Fit2 Pro ist wasserdicht und eignet sich für längeres Abtauchen und Wassertiefen bis zu 50 Metern. Selbst zum Schwimm-Tracking ist es einsetzbar, die entsprechende App von Speedo ist vorinstalliert. Die Gear Fit2 Pro erfasst dank vieler Sensoren automatisch Aktionen wie Radfahren, Joggen und Walking ebenso wie dynamische Aktivitäten wie Basketball oder Tanzen.

Der 34 Gramm leichte Tracker ist überdies besonders robust. Es entspricht den Anforderungen des militärischen Standards MID-STD-810G. Das Fit2 Pro besitzt ein 1,5 Zoll großes AMOLED-Touchscreen-Display mit 214 x 432 Pixel Auflösung. Ein 1,0 GHz getakteter Dual-Core-Prozessor ist eingebaut. Ihm stehen 512 MB RAM und 4 GB Speicher zur Verfügung stehen. Ein 200 mAh Akku übernimmt die Stromversorgung.

Gear Fit2 Pro kommt mit iPhones und Android-Phones klar

Das Gear Fit2 Pro bietet im Vergleich zum Gear Fit 2 eine verbesserte Herzfrequenz-Monitoring-Funktion, außerdem lässt sich der Tracker für die Musikwiedergabe via Spotify auch ohne Smartphone-Kopplung nutzen.

Das Gear Fit2 Pro ist mit Bluetooth 4.2, WLAN (Standards: 802.11 b/g/n) sowie GPS/GLONASS ausgerüstet. Der Samsung Fitnesstracker versteht sich sowohl mit Android-Geräten (Android 4.3 und höher) als auch mit iPhones (iOS 9.0 und höher)

Samsung wird das Gear Fit2 Pro in den Farben Schwarz und Rot/Schwarz anbieten. Ab dem 15. September 2017 ist es zum Preis von 229 Euro in Deutschland erhältlich.

Die Gear Fit2 Pro hat ein 1,5 Zoll AMOLED-Display
Die Gear Fit2 Pro hat ein 1,5 Zoll AMOLED-Display
Gear Fit2 Pro mit Dual-Core-Prozessor und 768 MB RAM
Gear Fit2 Pro mit Dual-Core-Prozessor und 768 MB RAM
Das Fitnessband wiegt 34 Gramm
Das Fitnessband wiegt 34 Gramm

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Samsung Gear Fit2 Pro: Fitnesstracker für Schwimmer
Autor: Arnulf Schäfer, 30.08.2017 (Update: 30.08.2017)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.