Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Massenproduktion für Exynos i T200 als IoT-Lösung gestartet

Teaser
Samsung hat mit der Massenproduktion seiner ersten IoT-Lösung (Internet of Things) der Marke Exynos begonnen, die künftig als Exynos i T200 Chip in Geräten mit Internetzugang verwendet wird.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Halbleitersparte von Samsung kündigt heute den Exynos i T200 an. Samsungs Exynos i T200 wird in einem Low-Power-HKMG-Prozess (High-K Metal Gate) mit Strukturen von 28 Nanometern hergestellt und enthält einen ARM Cortex-R4 basierten Prozessorkern sowie zusätzlich einen auf der ARMv6-M-Architektur basierten Cortex M0+ Low-Power-Prozessor. Damit kann ein Bauteil verschiedene Aufgaben ohne einen zusätzlichen Mikrocontroller-IC im System verarbeiten und ausführen.

Zur Kommunikation steht dem Exynos i T200 Single-Band Wi-Fi 802.11b/g/n (2,4 GHz) zur Verfügung. Der Exynos-IoT-Prozessor hat von der Wi-Fi Alliance das Label Wi-Fi Certified erhalten und trägt zudem die Zertifizierung Microsoft Azure Certified für IoT. Zudem unterstützt er IoTivity, ein IoT-Protokoll-Standard von der Open Connectivity Foundation (OCF), der das Zusammenspiel zwischen IoT-Geräten ermöglicht.

Eine der größten Herausforderungen bei IoT-Funktionen ist sowohl für Gerätehersteller als auch Konsumenten die Sorge um das sehr wichtige Thema Datensicherheit (Security) und Privatsphäre (Privacy). Laut Samsung verfügt der Exynos i T200 über einen separaten Security-Management-Hardware-Block, der vom Hersteller als Security-Sub-System (SSS) bezeichnet wird.

Zudem wird über den individuellen IC-Fingerabdruck des Chips via PUF-IP (Physical Unclonable Function) ein jeweils einzigartige Signatur des Halbleiters generiert, mit dem sich ein sicheres Storage- und Geräte-Authentifizierungs-Management ohne separaten "Schlüssel auf Silizium" realisieren lässt. Diese Sicherheitsmaßnahme biete laut Samsung ein wesentlich höheres Maß an Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen OTP-basierten (One-Time Programmable) Lösungen.

Dazu Ben Hur, Vice President des System LSI Marketing bei Samsung Electronics:

"Beim Exynos i T200 handelt es sich um eine IoT-Lösung, die hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Security gemäß den Anforderungen des IoT-Marktes optimiert ist. Mit verschiedenen Exynos-Lösungsangeboten wird Samsung weiter differenzierten Wert nicht nur für Mobilgeräte, sondern auch für Nicht-Mobilgerätebereiche einschließlich Automotive und IoT liefern."

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13284 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Samsung: Massenproduktion für Exynos i T200 als IoT-Lösung gestartet
Autor: Ronald Matta, 22.06.2017 (Update: 22.06.2017)