Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: One UI 3.1 bringt Kamera-Features vom Galaxy S21 zu den Flaggschiffen vom Vorjahr

One UI 3.1 ermöglicht es, Ton mit mehreren Mikrofonen zeitgleich aufzunehmen. (Bild: Samsung)
One UI 3.1 ermöglicht es, Ton mit mehreren Mikrofonen zeitgleich aufzunehmen. (Bild: Samsung)
Samsung hat angekündigt, dass One UI 3.1 einige der spannendsten Kamera-Features der Galaxy S21-Serie zu den Flaggschiffen vom Vorjahr bringen wird, inklusive dem Galaxy S20, dem Galaxy Note20, dem Galaxy Z Fold2 und der Galaxy Z Flip-Serie.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Während der genaue Zeitplan für den Rollout in Europa noch nicht bekannt ist hat Samsung in den USA angekündigt, dass One UI 3.1 eine ganze Reihe von Smartphones um spannende Features bereichern wird, die man so bereits vom Galaxy S21 (ca. 799 Euro auf Amazon) kennt. Dabei konzentriert sich der Konzern vor allem auf Kamera-Features.

So erhalten die älteren Flaggschiffe nun auch den verbesserten Single Take-Modus, der mit nur einem Knopfdruck Fotos und Videoclips mit mehreren Kameras aufzeichnet, sodass der Nutzer anschließend die besten davon auswählen kann. Mit dem "Object eraser" können störende Objekte von einem Foto entfernt werden, indem diese einfach angetippt werden.

Der "Object eraser" entfernt störende Objekte aus einem Foto.
Der "Object eraser" entfernt störende Objekte aus einem Foto.

Die Belichtung eines Fotos kann nun angepasst werden, indem der Nutzer einfach nach links oder rechts wischt – egal wo auf dem Display. Spannend ist auch ein neues Feature, das es erlaubt, den Ton eines Videos mit mehreren Mikrofonen zeitgleich aufzunehmen, sodass zum Beispiel drahtlose Ohrhörer zusätzlich zu den internen Mikrofonen verwendet werden können.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displays automatisch anzupassen, abhängig von der Tageszeit, sodass vor allem Abends weniger blaues Licht ausgestrahlt wird. Ein paar Funktionen bleiben dennoch den neueren Geräten vorbehalten, wie etwa der Director View, der es erlaubt, schnell eine Vorschau eines Bildes mit unterschiedlichen Objektiven zu erhalten.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Samsung: One UI 3.1 bringt Kamera-Features vom Galaxy S21 zu den Flaggschiffen vom Vorjahr
Autor: Hannes Brecher, 18.02.2021 (Update: 18.02.2021)