Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Das neue Samsung Galaxy Book Pro & Pro 360 setzen auf 5G und ein OLED-Display samt S Pen-Support

Das Samsung Galaxy Book Flex bietet bereits ein hochwertiges QLED-Display und S Pen-Support. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy Book Flex bietet bereits ein hochwertiges QLED-Display und S Pen-Support. (Bild: Samsung)
Einem neuen Leak zufolge arbeitet Samsung an zwei neuen Laptops, die als Galaxy Book Pro und als Galaxy Book Pro 360 vorgestellt werden sollen. Um im hart umkämpften Laptop-Markt bestehen zu können soll Samsung auf exklusive Features setzen, inklusive einem OLED-Touchscreen und einem optionalen 5G-Modem.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem Samsung beim Galaxy Book Flex (ca. 1.900 Euro auf Amazon) auf ein QLED-Display gesetzt hat werden die beiden nächsten Ultrabooks des Unternehmens offenbar mit einem OLED-Bildschirm bestückt sein. Ein neuer Bericht von SamMobile spricht nun nämlich davon, dass Samsung bald zwei neue Geräte mit OLED-Display vorstellen wird, und zwar ein Galaxy Book Pro und ein Galaxy Book Pro 360, das als Convertible ausgeführt wird.

Beide Geräte sollen wahlweise mit einem Bildschirm mit einer Diagonale von 13,3 Zoll oder 15,6 Zoll erhältlich sein. Abgesehen von der Qualität des Displays dürfte vor allem auch die Unterstützung für den S Pen viele Kunden ansprechen, ob sich dieser allerdings im Gehäuse verstauen lässt ist bislang unklar. Das Galaxy Book Pro wird wahlweise als Wi-Fi- oder als LTE-Modell erhältlich sein, das vermeintlich teurere Galaxy Book Pro 360 kann sogar mit einem 5G-Modem bestückt werden.

Der Bericht gibt an, dass die Notebooks mit Windows ausgeliefert und mit einem Intel Core i5 oder Core i7 Prozessor bestückt sein werden. Nähere Details zu den verbauten Chips gibt es noch nicht, es wäre aber denkbar, dass Samsung auf dieselben Tiger Lake-SoCs setzt, die schon beim Galaxy Book Flex2 5G zum Einsatz kamen, nämlich wahlweise auf den Core i5-1135G7 oder auf den Core i7-1165G7. Informationen zum Preis und zum Launch-Datum stehen noch aus, nachdem die Notebooks aber bereits bei der Bluetooth SIG zertifiziert wurden könnte der Verkaufsstart unmittelbar bevorstehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Leak: Das neue Samsung Galaxy Book Pro & Pro 360 setzen auf 5G und ein OLED-Display samt S Pen-Support
Autor: Hannes Brecher, 16.02.2021 (Update: 16.02.2021)