Notebookcheck

Samsung R590-JS01CN

Ausstattung / Datenblatt

Samsung R590-JS01CN
Samsung R590-JS01CN (R590 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Samsung R590-JS01CN

酷睿i5娱乐新品 15英寸三星R590首测
Quelle: IT.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2010

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 330M: Die GeForce GT 330M ist die Nachfolgerkarte der GT 230M und technisch eine etwas höher getaktete GT 240M (und dadurch minimal schneller). Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung RF510-S01BG
GeForce GT 330M, Core i5 480M
Samsung RF510-S01US
GeForce GT 330M, Core i5 460M
Samsung P580-JS00UK
GeForce GT 330M, Core i3 330M
Fujitsu LifeBook E780-FP
GeForce GT 330M, Core i7 620M
Toshiba Satellite A665-S6058
GeForce GT 330M, Core i5 450M
Acer TravelMate TimelineX 8572G-624G64Mnk
GeForce GT 330M, Core i7 620M
Samsung RF510-S01
GeForce GT 330M, Core i5 560M
Toshiba Satellite A660-10X
GeForce GT 330M, Core i7 720QM
Acer Aspire 5745PG-354G50Mnks
GeForce GT 330M, Core i3 350M
Toshiba Satellite A660-12Q
GeForce GT 330M, Core i3 330M
Samsung RF510-S02
GeForce GT 330M, Core i5 460M
Samsung R590-JS02AU
GeForce GT 330M, Core i5 450M
Acer TravelMate 8572TG-5464G64MN
GeForce GT 330M, Core i5 460M
Acer Aspire 5745PG-3882
GeForce GT 330M, Core i5 450M
Packard Bell Easynote TX86-MS2300
GeForce GT 330M, Core i5 540M
Tarox Modula Power
GeForce GT 330M, Core i5 430M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Micro Express NBL 5100
GeForce GT 330M, Core i7 640M, 3.3 kg
Samsung R590-JS02UK
GeForce GT 330M, Core i5 450M, 3.1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gateway ID49C05C
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 14", 2.2 kg
Samsung P480-JS02CN
GeForce GT 330M, Core i5 520M, 14", 2.2 kg
Acer Aspire 4741G-432G32Mn
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 14", 2.2 kg
Toshiba Satellite M645-S4080
GeForce GT 330M, Core i5 460M, 14", 2.4 kg
Packard Bell EasyNote NM85-JU-202RU
GeForce GT 330M, Pentium P6100, 14", 2.3 kg
Gateway ID49C13u
GeForce GT 330M, Core i5 460M, 14", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Notebook 9 NP900X5T-X01US
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15", 1.28 kg
Samsung Notebook 9 NP900X5N-X01US
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 15", 1.21 kg
Samsung 900X3L-K01
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 0.84 kg
Samsung 940Z5L-X01US
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2 kg
Samsung Series 7 Chronos 700Z7C
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung R590-JS01CN
Autor: Stefan Hinum, 25.01.2011 (Update:  9.07.2012)