Notebookcheck

Samsung XE700T1A-A01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung XE700T1A-A01US
Samsung XE700T1A-A01US (Series 7 Slate Serie)
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.2 kg
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 80%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

Testberichte für das Samsung XE700T1A-A01US

70% Samsung Series 7 Slate 700T review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
With its sleek lines and alluring finish, the Samsung Series 7 Slate 700T is the most attractive Windows 7 tablet going. It’s also the most powerful, and the one with the best accessories thanks to its included Wacom stylus, media dock and wireless keyboard. Unfortunately, it suffers from some build quality issues, its otherwise gorgeous PLS screen doesn’t have the ideal aspect ratio for a tablet, and despite Samsung’s enhancements, Windows still isn’t a finger-friendly OS. However, if you need the productivity only Microsoft’s system can provide, or if you’re a designer/artist looking for a mobile digital solution, it’s the best option currently available.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.11.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 70%
Windows 8 Tablet: Hands On
Quelle: PC World Englisch EN→DE
While Windows 8 has a lot of work to do in power management, so too does Intel. Hopefully, we'll hear more news about forthcoming low-power chips from Intel's Developers Forum this week, and Intel will be able to ramp up its game to make fast, computer-like tablets like the 700T viable when Windows 8 is ready to launch. And of course, the past three complaints may be solved outright by the use of ARM chips inside a Windows 8 tablet. But as it stands today in the Samsung 700T preview unit, Windows 8 is a severe disappointment compared with the quiet, 10 hours (roughly) you can get with a Samsung Galaxy Tab 10.1 or an Apple iPad 2.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.09.2011

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2467M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.6 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.3 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Samsung 700T1A-A03US
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Iconia W700P-2365
HD Graphics 3000, Core i3 2375M
Acer Iconia Tab W700-323c4G06as
HD Graphics 3000, Core i3 2365M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy Tab A Plus 8 SM-P205
Mali-G71 MP2, Exynos 7904, 8", 0.325 kg
Samsung Galaxy Tab S5e SM-T720
Adreno 616, Snapdragon 670, 10.5", 0.4 kg
Samsung Galaxy Tab S5e LTE SM-T725
unknown, unknown, 10.5", 0.4 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 2019
Mali-G71 MP2, Exynos 7904, 10.1", 0.46 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.5", 0.531 kg
Samsung Galaxy Tab S4
Adreno 540, Snapdragon 835, 10.5", 0.482 kg
Samsung Galaxy Tab A 8.0 2017 SM-T385
Adreno 308, Snapdragon 425, 8", 0.364 kg
Samsung Galaxy Tab Active 2
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 8", 0.512 kg
Samsung Galaxy Book 12 SM-W720
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 12", 0.754 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 Pro SM-P580
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 10.1", 0.554 kg
Samsung Galaxy Tab S3 SM-T820
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 9.7", 0.429 kg
Samsung Galaxy Tab S3 SM-T825
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 9.7", 0.434 kg
Samsung Galaxy Tab S2 9.7 T813N
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 9.7", 0.389 kg
Samsung Galaxy Tab J
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC8830, 7", 0.289 kg
Samsung Galaxy Tab A6 10.1" SM-T580
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 10.1", 0.45 kg
Samsung Galaxy J Max
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC8830, 7", 0.289 kg
Samsung Galaxy Tab Pro S W703
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.1", 0.693 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 2016 SM-T585
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 10.1", 0.525 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 2016 T580N
Mali-T830 MP2, unknown, 10.1", 0.525 kg
Samsung Galaxy Tab A 7.0 inch T280N
Mali-T720 MP2, unknown, 7", 0.283 kg
Samsung Galaxy Tab A7 2016
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC7731, 7", 0.283 kg
Samsung Galaxy View
Mali-T720 MP2, Exynos 7580 Octa, 18.4", 2.65 kg
Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
Mali-T760 MP6, Exynos 5433 Octa, 8", 0.272 kg
Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE
Mali-T760 MP6, Exynos 5433 Octa, 9.7", 0.387 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung XE700T1A-A01US
Autor: Stefan Hinum,  5.10.2011 (Update:  9.07.2012)