Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schenker Vision 15

Ausstattung / Datenblatt

Schenker Vision 15
Schenker Vision 15
Prozessor
Intel Core i7-1165G7 4 x 2.8 - 4.7 GHz, 50 W PL2 / Short Burst, 40 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Kerntakt: 1300 MHz, Speichertakt: 1600 MHz
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR4X-4266, Dual-Channel, On-Board
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, capacitive, BOE08F5, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW, 1024 GB 
, 863 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Tiger Lake-U/Y PCH-LP - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 2 USB 4.0 40 Gbps, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15 x 355 x 230
Akku
73 Wh, 4830 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 65W PSU, Intel NUC Software, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.66 kg, Netzteil: 352 g
Preis
1500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 87.7% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 82%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 85% Mobilität: 79%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 93%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Schenker Vision 15

87.7% Schenker Vision 15 (Intel NUC M15) Laptop im Test: Intels Antwort auf XPS 15 und MacBook Pro? | Notebookcheck
Das Vision 15 von Schenker Technologies ist eines der ersten Notebooks auf Basis von Intels brandneuem NUC-M15-Referenzdesign. In dem 15,6 Zoll großen Gerät steckt jede Menge Entwicklungsarbeit und es bietet vielen Herstellern eine gute Basis für ein hochwertiges Multimedia-Notebook. Wir haben das Schenker Vision 15 schon jetzt im Test und klären, ob es sich wirklich um eine Alternative zum Dell XPS 15 bzw. dem Apple MacBook Pro handelt.
Intels Referenz-Notebook mit Tiger Lake bei bis zu 40 Watt
Quelle: Computerbase Deutsch
Das Schenker Vision 15 auf Basis von Intels Referenzplattform „Bishop County“ ist ein hochwertig verarbeitetes, mit vielen Anschlüssen und gutem Display ausgestattetes Notebook, das die verbaute Tiger-Lake-CPU auch bei hoher TDP von 40 Watt ausreichend kühlen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.12.2020

Kommentar

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1165G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,8 - 4,7 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Xe G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.66 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.

 

 

 


87.7%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenBook 14 Ultralight UX435EGL
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1 kg
Lenovo IdeaPad Slim 9i 14ITL5
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.286 kg
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.578 kg
Asus ZenBook 14 UX425EA
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.17 kg

Laptops des selben Herstellers

Schenker XMG Pro 17 (Early 2021, RTX 3070)
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.3 kg
Schenker XMG Core 15-M20hdw
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.9 kg
Schenker Media 17-E20fxp
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker Vision 15
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.01.2021)