Notebookcheck

Schenker XMG A722

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG A722
Schenker XMG A722
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 660M - 2048 MB, Kerntakt: 835 MHz, Speichertakt: 1250 MHz, ForceWare 295.93, Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel, Chi Mei N173HGE-L21, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Crucial M4-CT256M4SSD2, 256 GB 
, SSD
Soundkarte
Intel Panther Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon, 1x S/PDIF, Card Reader: SD, Mini-SD, SDXC, SDHC, MMC, RSMMC MS, MS Pro, MS Duo
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit), Bigfoot Networks Killer Wireless-N 1102 Network Adapter (a/b/g/n)
Optisches Laufwerk
Optiarc BD RW BD-5750H
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 44 x 413 x 277.5
Akku
77 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: Ja
Sonstiges
Lautsprecher: 2, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Windows Live Essentials, Microsoft Security Essentials, Microsoft Office 2010 Starter, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.2 kg
Preis
1300 Euro
Wird verkauft in der Region
DACH

 

Bewertung: 86% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 91%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 87% Mobilität: 76%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Schenker XMG A722

84% Kurz-Test Schenker XMG A722 Notebook | Notebookcheck
DTR mit tollem Display. Mit dem Schenker XMG A722 sehen wir ein zweites auf dem Clevo Barebone W370ET basierendes Gerät genauer an. Schenker bietet das Notebook mit GeForce GTX 660M-GPU und 17-Zoll-Full-HD-Display zu Preisen ab knapp 850 Euro an. Wir testen, wie das Gerät gegen seinen Bruder (One K73-2O) abschneidet.
Schenker Notebooks XMG A722 - GTX 660M-Gamer
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Schenker Notebooks gelingt es mit dem XMG A722 sein Portfolio gekonnt abzurunden, denn es wird ein ansprechendes Case mit einer gefälligen Gaming-Leistung und einem tollen Display kombiniert. Schenker Notebooks greift beim XMG A722 auf Clevos aktuellen Barebone W370ET zurück.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.08.2012
88% Gaming-Notebook für Einsteiger
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Schenker präsentiert mit dem XMG A722 seine neue Mittelklasse. Schon die Basisausstattung kann mit einem guten Anschlussportfolio und der für Spieler geeigneten Nvidia Geforce GTX 660M punkten. Unsere getestete Variante kostet nicht mehr als bei der Konkurrenz, kann aber mit einer starken Kombination aus schneller SSD und großer 1 TB fassenden Festplatte aufwarten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.07.2012
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 75% Ergonomie: 90% Emissionen: 88%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 660M: High-End Grafikkarte der GeForce 600M Serie und Einsteigerchip der GTX Serie. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3612QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.1-3.1 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3612QM nur einen TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
86%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GE70-0ND-293UK
GeForce GTX 660M, Core i7 3630QM
MSI GE70-0ND-055UK
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM
Razer Blade 17 inch Late 2012
GeForce GTX 660M, Core i7 3632QM
MSI GE70H-i789W7H
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GE70-033US
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM, 2.7 kg
Asus G75VW-T1124V
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM, 4.3 kg
Asus G75VW-AS71
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM, 4.3 kg
Asus G75VW-DS71
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM, 4.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Schenker XMG A522
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM, 15.6", 2.79 kg
Asus G55VW-S1073V
GeForce GTX 660M, Core i7 3610QM, 15.6", 3.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker XMG P407
GeForce GTX 1050 Ti (Notebook), Core i7 7700HQ, 14", 2.118 kg
Schenker XMG U717 Ultimate
GeForce GTX 1080 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700T, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 5.5 kg
Schenker XMG P507
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ, 15.6", 2.84 kg
Schenker XMG P406
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 14", 2.19 kg
Schenker XMG U716
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 4.24 kg
Schenker XMG P706, Intel Core i7-6700HQ
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.3", 3.2 kg
Schenker XMG U726
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 5 kg
Schenker XMG U706
GeForce GTX 980M, Core i7 (Desktop) 6700K, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG P506
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.66 kg
Schenker XMG U705
GeForce GTX 970M, Core i7 (Desktop) 4790, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG A705
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.1 kg
Schenker XMG A305
GeForce GTX 960M, Core i7 4710MQ, 13.3", 2.05 kg
Schenker XMG C405
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 14", 1.848 kg
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.53 kg
Schenker XMG U705
GeForce GTX 965M, Core i7 (Desktop) 4790K, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG P705
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.326 kg
Schenker XMG P505 PRO
GeForce GTX 980M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.724 kg
Schenker XMG P505
GeForce GTX 970M, Core i7 4870HQ, 15.6", 2.595 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG A722
Autor: Stefan Hinum (Update: 23.07.2012)