Notebookcheck

Sharkoon Skiller SGS5: Gaming-Stuhl und Chefsessel mit Echtleder

Gaming-Sessel für die Chefetage mit Echtleder: Sharkoon Skiller SGS5.
Gaming-Sessel für die Chefetage mit Echtleder: Sharkoon Skiller SGS5.
Gaming-Sessel sind vom Design und Look her meist sehr sportlich und bunt. Sharkoon bietet mit dem Skiller SGS5 nun einen Gaming-Stuhl an, der glatt auch als edler Chefsessel durchgeht. Der Luxus-Sessel für anspruchsvolle Gamer kommt unter anderem mit einem Echtleder-Bezug daher.

Der Sharkoon Skiller SGS5 Gaming-Sessel nutzt die Technik des SGS4, verfügt aber als Premium-Modell über einen Bezug aus Echtleder. Dieser solle den bereits hohen Sitzkomfort, die stabile Grundkonstruktion und die umfangreichen Funktionalitäten des SGS4 Gaming Seats nochmals toppen. Erhältlich ist der Gaming-Stuhl Sharkoon Skiller SGS5 ab sofort für einen empfohlenen Verkaufspreis von rund 500 Euro (UVP).

Sharkoon Skiller SGS5 mit Echtlederbezug

Der Sharkoon Skiller SGS5 mit Echtlederbezug ist optisch in schwarz gehalten und und geht damit glatt als Chefsessel im modernen Büro durch. Flexible Kopf- und Lendenkissen sind beim Sharkoon Skiller SGS5 dabei. Mitgeliefert werden zwei Kissen, die sich bei Bedarf mit wenigen Handgriffen anbringen und flexibel positionieren lassen, um den Nacken sowie die Wirbelsäule gerade bei längeren Spielesitzungen zu schonen. Die dafür verwendeten Textilbezüge sind zudem leicht zu entfernen und bei 30 Grad Celsius waschbar.

Bis 150 Kilogramm belastbares Grundgerüst

Der Sharkoon Skiller SGS5 verfügt über die großzügigen Abmessungen und Komfort-Funktionen des SGS4: Die Maximalbelastung beläuft sich also weiterhin auf 150 Kilogramm, da auch beim neuen Modell wieder eine robuste Stahlrahmenkonstruktion zum Einsatz kommt. Die empfohlene, maximale Körpergröße des Nutzers beträgt 200 Zentimeter, was durch die üppig bemessene Sitzfläche und Rückenlehnenbreite ermöglicht wird.

Aluminium-Fußkreuz und Rollen mit Bremsfunktion

Für zusätzliche Stabilität sorgen ein massives Fußkreuz aus Aluminium sowie die extragroßen 75-Millimeter-Rollen. Die Rollen sollen sich für allen ebenen Untergründe eignen und können für den sicheren Stand mittels Bremsfunktion blockiert werden.

Angenehme Polsterung und 4D-Armlehnen

Bequemen Sitzkomfort verspricht eine stützende Schaumstoffpolsterung mit einer Dichte von 70 kg/m³ an Sitzfläche und Rückenlehne. Die 4-Wege-Armlehnen sollen auch für Dauerhocker eine ergonomische Sitzhaltung fördern. Armlänge, Höhe und Breite sowie der horizontale Winkel lassen sich einstellen. Die federunterstützte Wippfunktion kann mittels Neigungswinkelverriegelung in mehreren Stufen von 0 bis 14 Grad arretiert werden. Die Rückenlehne des Skiller SGS5 ist in Winkeln von 90 bis 160 Grad feststellbar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Sharkoon Skiller SGS5: Gaming-Stuhl und Chefsessel mit Echtleder
Autor: Ronald Matta, 23.10.2018 (Update: 23.10.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.