Notebookcheck Logo

Smart Monitor M8: Samsung zeigt die günstigere Alternative zum Apple Studio Display im Detail

Der Samsung Smart Monitor M8 bietet einen integrierten Smart TV samt Fernbedienung. (Bild: Samsung)
Der Samsung Smart Monitor M8 bietet einen integrierten Smart TV samt Fernbedienung. (Bild: Samsung)
Mit dem Smart Monitor M8 bietet Samsung nicht nur einen der hübschesten Monitore am Markt, sondern auch einen von sehr wenigen Bildschirmen mit integriertem Smart TV, Unterstützung für DeX und AirPlay 2, sowie einer mitgelieferten Fernbedienung und Kamera.

Das Apple Studio Display bietet ein schickes Design, integrierte Lautsprecher und eine Webcam, der Monitor ist aber ausschließlich mit einer Diagonale von 27 Zoll erhältlich, und mit einem Listenpreis von 1.749 Euro ist der Bildschirm alles andere als günstig. Der Samsung Smart Monitor M8 (ca. 930 Euro auf Amazon) präsentiert sich als günstigere Alternative, die sogar einige Vorteile gegenüber Apples Bildschirm bietet.

Das beginnt schon beim Panel, das an drei Seiten wesentlich schmalere Ränder besitzt, und das eine Diagonale von 32 Zoll aufweist. Die Helligkeit von 400 Nits und die 4K-Auflösung sind ordentlich, aber nicht ganz auf dem Leven vom Apple Studio Display. Samsung hat nun einen Blogeintrag veröffentlicht, der einige der besonderen Features des Monitors im Detail zeigt.

Allen voran ist die Fernbedienung zu sehen, über welche die Smart TV-Features gesteuert werden können – der Monitor kann Netflix, Apple TV+, YouTube und Co. streamen, ohne dass ein Computer angeschlossen werden muss. Die Fernbedienung besitzt einen Akku, der über USB-C aufgeladen werden kann.


Das unten eingebettete Bild zeigt, wie dünn der Bildschirm tatsächlich ist. Die flachen Kanten messen gerade einmal 11,4 Millimeter, womit der Bildschirm mehr als zwei Drittel dünner ist als frühere Modelle. Ein höhenverstellbarer Standfuß gehört zum Lieferumfang – Apple veranschlagt für dieses Feature einen Aufpreis von 460 Euro.


Die 1.080p-Webam kann aufgesteckt oder abgenommen werden, um die Privatsphäre zu schützen. Apps wie Google Duo sind direkt vom Smart TV-Menü aus erreichbar, sodass Videochats ohne angeschlossenen Computer durchgeführt werden können. Die Kamera unterstützt Face Tracking und Auto Zoom, sodass das Gesicht des Nutzers stets mittig im Bild behalten werden kann.


Im unten eingebetteten Bild zeigt Samsung den Lieferumfang des Smart Monitor M8, der sich aus dem Monitor, dem Standfuß, einem USB-C-Kabel, einem HDMI-Kabel, der Fernbedienung und der Kamera zusammensetzt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Smart Monitor M8: Samsung zeigt die günstigere Alternative zum Apple Studio Display im Detail
Autor: Hannes Brecher, 11.04.2022 (Update: 11.04.2022)