Notebookcheck Logo

IFA 2017 | Sony NW-ZX300: Neuer High-Res-Walkman angekündigt

Sony NW-ZX300: Neuer High-Res-Walkman angekündigt
Sony NW-ZX300: Neuer High-Res-Walkman angekündigt
Sony bekennt sich zum anspruchsvollen, mobilen Musikgenuss und stellt einen neuen Walkman vor. Statt Musikkassetten kommen Touchscreen und Flash-Speicher zum Einsatz.

Auch wenn für die meisten Nutzer dedizierte Mobilgeräte für den Musikkonsum in Zeiten von Smartphones kaum noch eine Rolle spielen dürfte, bietet Sony durchaus beständig neue Walkman-Geräte an - zuletzt wurde 2015 ein auf Android basierendes Modell vorgestellt.

Der auf der IFA präsentierte NW-ZX300 setzt hingegen auf ein proprietäres Betriebssystem, zur Anzeige und Steuerung steht ein 3,1 Zoll großer, mit 800 x 480 Pixeln auflösender Touchscreen bereit. In der alltäglichen Benutzung dürfte jedoch die Steuerung durch die seitlichen Tasten im Fokus stehen. 

Dass sich der Walkman in erster Linie an Audiophile richtet, wird bereits durch die beiden 4,4-mm-Buchsen klar: Im Gegensatz zu typischen Kopfhörerbuchsen werden dort der linke und rechte Audiokanal komplett getrennt übertragen, was einen erheblich besseren Sound garantieren soll. Kopfhörer lassen sich zudem auch über Bluetooth 4.2 anschließen. 

Unterstützt werden auch die Audioformate DSD und PCM mit hohen Abtastraten, sowohl die speziellen Kondensatoren als auch der Alurahmen sollen der Wiedergabequalität zugute kommen. Via USB an einen PC angeschlossen, fungiert der NW-ZX300 quasi als eigenständige Soundkarte. 

Der Walkman soll ab Oktober für 700 Euro erhältlich sein, der 64 GByte große Speicher lässt sich via microSD-Karte erweitern. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Sony NW-ZX300: Neuer High-Res-Walkman angekündigt
Autor: Silvio Werner,  3.09.2017 (Update: 15.05.2018)