Notebookcheck

Sony: Neue G-Zooms E 16-55 mm F2.8 G und E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS

Sony: Neue G-Zooms E 16-55 mm F2.8 G und E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS.
Sony: Neue G-Zooms E 16-55 mm F2.8 G und E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS.
Sony erweitert sein E-Mount-Sortiment um zwei neue Objektive im APS-C-Format. Die Neuheiten heißen E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) als Standard-Zoomobjektiv und E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS (SEL-70350G) als Super-Telezoom-Objektiv.

Canon hat gestern seine Profi-Objektive RF 15-35 mm F2.8L IS USM und RF 24-70 mm F2.8L IS USM vorgestellt. Sony kündigt heute für sein Objektiv-Sortiment und passend zu den brandfrischen APS-C-Kameras Alpha 6600 und Alpha 6100 hochwertige G-Zooms an. Die Neuheiten von Sony sind das lichtstarke Standard-Zoom E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) sowie das 5-fach Telezoom E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS (SEL-70350G) mit optischem Bildstabilisator.

Die beiden neuen APS-C-Zoomobjektive erweitern ab sofort das E-Mount-Sortiment von Sony. Damit umfasst das E-Mount-System von Sony jetzt insgesamt 54 Objektive.  

Sony E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) Standard-Zoomobjektiv
Sony E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) Standard-Zoomobjektiv
Sony E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) Standard-Zoomobjektiv
Sony E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) Standard-Zoomobjektiv

Sony E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) Standard-Zoomobjektiv

Das APS-C-Standard-Zoom SEL-1655G bietet eine konstante f/2.8-Blende und deckt den Brennweitenbereich von 16 bis 55 Millimetern für APS-C ab. Im Vollformat entspricht dies 24 bis 82,5 Millimetern. Das E 16-55 mm F2.8 G nutzt 2 sphärische Elemente (AD, advanced aspherical) zur Korrektur von Abweichungen sowie 3 ED-Glaselemente (ED, extra-low dispersion), um chromatische Abbildungsfehler und Farbbluten zu minimieren. Eine AR-Nano-Beschichtung reduziert Reflexionen und Geistereffekte.

Das Sony-Objektiv SEL-1655G bringt 494 Gramm auf die Waage, besitzt eine kreisrunde Blende mit 9 Lamellen und wird von einem schnellen XD-Linearmotor angetrieben. Die anpassbare Fokushaltetaste sowie der staub- und feuchtigkeitsbeständige Aufbau des Objektivs runden das Featureset des neuen E 16-55 mm F2.8 G (SEL-1655G) Standard-Zoomobjektivs von Sony ab.

Sony E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS (SEL-70350G) Super-Telezoom-Objektiv
Sony E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS (SEL-70350G) Super-Telezoom-Objektiv
Sony E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS (SEL-70350G) Super-Telezoom-Objektiv
Sony E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS (SEL-70350G) Super-Telezoom-Objektiv

Sony E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS (SEL-70350G) Super-Telezoom-Objektiv

Das 625 Gramm schwere Super-Tele SEL-70350G liefert eine maximale Brennweite von 350 Millimetern. Der APS-C Brennweitenbereich entspricht bei diesem Superzoom 105 bis 525 Millimetern im Vollformat. Neben der integrierten, optischen "SteadyShot"-Bildstabilisierung spendiert Sony seinem Supertele 1 asphärisches Element sowie 3 ED-Linsen, eine kreisrunde Blende, Fokushaltetaste, einen AF/MF-Fokuswahlschalter am Objektiv sowie einen XD-Linearmotor und einen Schutz gegen Staub und Feuchtigkeit.

Preise und Verfügbarkeit

  • Standard-Zoomobjektiv SEL-1655G von Sony: 1.299,00 Euro
  • Super-Telezoom-Objektiv SEL-70350G von Sony: 899,00 Euro
  • Verfügbarkeit: ab Oktober 2019
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Sony: Neue G-Zooms E 16-55 mm F2.8 G und E 70-350 mm F4.5-6.3 G OSS
Autor: Ronald Matta, 29.08.2019 (Update: 29.08.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.