Notebookcheck

Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI
Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI (Vaio VPC-F Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 540M - 1024 MB, Kerntakt: 672 MHz, Speichertakt: 900 MHz, DDR3, ForceWare 266.64
Hauptspeicher
8192 MB 
, 2x4096MB PC3-10600
Bildschirm
16 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, VAIO Premium-Display, Leicht entspiegelt, 3D-Ready, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Toshiba MK6461GSY, 640 GB 
, 7200 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC275
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Firewire, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: Memory Stick Duo (MS PRO-HG, MagicGate) & SD (SDHC, SDXC), Automatische Helligkeitssteuerung
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000MBit), Atheros AR9287 Wireless Network Adapter (b/g/n), Bluetooth 3.0 + HS
Optisches Laufwerk
Pioneer BD-RW BDR-TD03
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 45.4 x 398.3 x 271.3
Akku
54 Wh Lithium-Ion, VGP-BPS21A 10.8V 5000mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3MP 1280×1024
Sonstiges
3D Active Shutter Brille TDG-BR100/B, PMB VAIO Edition, Adobe Photoshop Elements 9, Adobe Premiere Elements 9, PlayStation 3, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.171 kg, Netzteil: 668 g
Preis
1999 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.14% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 15 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 87%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 88% Mobilität: 62%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI

84% Hands-On: Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI 3D-Ready im Test | Notebookcheck
Dritte Dimension. Sony bringt seine Bravia 3D Technik ins Notebook. Mit aktiver Shutter Brille und guten Blickwinkeln kann sich das Ergebnis auch horizontal sehen lassen. Reicht das aus, um den hohen UVP von 1.999 Euro zu rechtfertigen? Sony hatte am 23. März 2011 nach München geladen und stellte sein neues F-Modell vor.
84% Test Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI 3D-Notebook | Notebookcheck
Brillen-Vaio. Der Vaio-Start in die 3D-Welt sorgt mit einem perfekten Full-HD Display und einem 3D-Bild ohne Verdunkelung für Begeisterung. Die Verarbeitung und die Materialien humpeln jedoch dem Premium-Anspruch hinterher.
80% Sony Vaio VPC-Z21 : ultra-portable sous stéroïdes
Quelle: [link]
Un ultra-portable fin, léger et puissant. Non, nous ne sommes pas en train de parler d’un ultrabook mais du dernier Vaio Z de Sony. Cette série mythique revient avec un nouveau design et surtout un dock pour le transformer en ordinateur de salon. Le prix est toujours aussi inaccessible au commun des mortels et il va falloir le justifier car désormais pour la moitié, l’ultrabook fait aussi bien sur de nombreux points.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.11.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Sony VPC-F21Z1E
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Sony verfolgt mit dem schicken VPC-F21Z1E vor allem eine Zielsetzung - die möglichst eindrucksvolle Wiedergabe von 3D Blu-rays durch ein Notebook. Gute Voraussetzungen dafür schafft das verbaute, 16 Zoll große Full-HD-Display. Mit seiner vergleichsweise hohen Helligkeit und dem guten horizontalen Blickwinkel ist es deutlich besser für 3D-Wiedergabe geeignet als viele Displays der Konkurrenz.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.10.2011
80% 3D Mobil
Quelle: PC Magazin - 9/11 Deutsch
Die Stärke des Sony Vaio F21 liegt eher im Multimediabereich, für Spiele mit 3D-Darstellung ist der GeForce GT 540M zu langsam. Dafür ist das Sony-Notebook komplett ausgestattet und sehr gut verarbeitet.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
86% Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI (3D-Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Sony bietet beim Vaio VPC-F21Z1E das aktuell beste 3D-Erlebnis im Notebook-Bereich. Allerdings kostet Sie der 3D-Spaß eine Menge Geld, die Mittelklassegrafikkarte ist bei anspruchsvollen Spielen in der Full-HD-Auflösung überfordert und die Lautstärke unter Last zu hoch. Das passt nicht richtig zusammen und lässt noch reichlich Raum für Verbesserungen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.04.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 70% Leistung: 88% Ausstattung: 87% Bildschirm: 84% Mobilität: 44% Ergonomie: 92%

Ausländische Testberichte

80% Sony Vaio VPC-F21Z1E review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Vaio F, and very little to dislike. It's a powerful laptop that'll handle just about anything you'll throw at it, from video to games to 3D, to day-to-day work. There's more than enough power, and the 1080p screen is one of the best we've seen. Even Sony's idiosyncratic design makes sense, with the Vaio F a striking example of PC design. While it is a little on the heavy side that's only to be expected and you're likely to keep a machine like this on a desk rather than on your lap.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.08.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Sony VAIO VPC-F21Z1E review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A hot, heavy hunk of a machine, which sadly disappoints when it comes to the crunch. The Sony VAIO VPC-F21Z1E's probably one of your best choices if you want a 3D laptop, but ask yourself if that's something you really need. Is it worth over £1500 to you now when £1000 will get you something better in a year?
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.06.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
Sony Vaio F Series 3D review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
If you can overlook the cost and the fact you can't do serious 3D HD gaming, Sony's VAIO F-Series 3D is sublime. It sports the best 3D features with the best 3D results.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.05.2011
75% Sony Vaio VPCF21Z1E 16in laptop
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Tech specs aside, the proof is in the playing, and Vaio’s frame rate seemed to be best for new games and worst for the oldest. In the cut-and-thrust of 3D gameplaying, as well as 3D movie-watching and 3D picture fun, the VPCF21Z1E/BI is not just great, but terrific. Whether it’s £1,799-worth of terrific, compared to a 3D-enabled tower system, depends on how much value you put on its luggable portability.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.05.2011
Bewertung: Gesamt: 75%
60% Sony Vaio F21Z1E/BI 3D laptop computer
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
Sony has a reputation for producing expensive computers in its Vaio range, and the Vaio VPCF21Z1E/BI is a more powerful computer than most we review, hence the £1800 price tag. This led to a rather odd quirk, which was that the screen sits an inch or so lower than it might on another laptop, which meant we constantly found our eyes looking an inch too high up - not a big problem, but a disconcerting one.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Sony VAIO VPCF21Z1E/B review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
This entertainment-focused Sony VAIO VPCF21Z1E/B laptop has just about everything you’d need for a domestic-bound desktop replacement. It’s heavy and a touch too noisy for our taste but if you want a luggable notebook with 3D playback – and you have the budget for this £1800 extravaganza – then there’s nothing else we’ve seen that boasts this feature set.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.04.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
80% Sony VAIO VPCF21Z1E/BI review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While the slightly underwhelming graphics performance is unfortunate, when it comes to raw 3D entertainment potential few laptops are better than the VPCF21Z1E/BI. And with such staggering, cutting-edge office performance, it will last for years to come.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Sony VAIO F Series Hands-on
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Naturally, all this goodness doesn't come cheap and we heard that pricing could be as high as £1,800, making this one premium puppy – especially compared to the cheapest 3D laptop option we've seen, the £600 Acer Aspire 5745DG.
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 23.02.2011
80% Sony VAIO F Series 3D Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Amazingly, in spite of the gigawatts of power it must be slurping up, barely a decibel escapes from the inky black case, and the little hum that does will easily be covered up by your popcorn munching and movie soundtracks.. The speakers are fair enough considering it’s a laptop but to do that 3D justice you should hook up to a pair of cans or a sound system that’s equal to the impressive internal sound hardware. Unquestionably, the F-series does deliver. The price tag may be as hefty as the laptop itself, but its Tardis-like ability to cram a believable extra dimension into everything you watch is indistinguishable from magic.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
67% Sony VAIO VPCF21Z1E
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
A fast machine with a quality 3D screen that really works, but the price is in another dimension
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.01.2011
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 50% Leistung: 84% Ausstattung: 67%
60% Sony Vaio F21 (VPCF21Z1E/BI)
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 540M: Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
16":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.171 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
76.14%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite P775-S7368
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 17.3", 3 kg
Asus N73SV-DH72
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.4 kg
Medion Akoya P7621-MD97886
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 17.3", 2.9 kg
Medion Akoya P7621-MD97889
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 17.3", 3.5 kg
Toshiba Satellite P770-10G
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 17.3", 3 kg
Asus K93SV-YZ094V
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 18.4", 3.9 kg
Toshiba Satellite P770-109
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite P775-10K
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3 kg
Samsung RF711-S07DE
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 2.9 kg
Samsung RF711-S01DE
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 17.3", 2.9 kg
Asus N73SV-TZ044V
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.8 kg
Asus K73SV
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.6 kg
Asus N73SV-TZ063V
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.6 kg
Asus X7BSV-TY073V
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.5 kg
Asus N73SV-TZ040V
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio Tap 21 SV-T21227CXB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 21.5", 3.9 kg
Sony Vaio SVE1713Y1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SVE1713E1E
Radeon HD 7650M, Core i3 3120M, 17.3", 2.9 kg
Sony Vaio Tap 20-SVJ2022M1E
HD Graphics 4000, Core i3 3227U, 20", 8 kg
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SVE1711Z1R
Radeon HD 7650M, Core i7 3612QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E171290X
Radeon HD 7550M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1711Z1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3612QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1711P1EW
HD Graphics 3000, Core i5 2450M, 17.3", 2.9 kg
Sony Vaio VPC-EJ3K1E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EJ3D1E/W
GeForce 410M, Core i5 2450M, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EJ28FX/B
HD Graphics 3000, Core i5 2430M, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EJ15FG/B
GeForce 410M, Core i5 2410M, 17.3", 3.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI
Autor: Stefan Hinum,  6.02.2011 (Update:  9.07.2012)