Notebookcheck

Sony Xperia: Kein Nachtmodus mehr nach Oreo-Update

Sony Xperia: Kein Nachtmodus mehr nach Oreo-Update
Sony Xperia: Kein Nachtmodus mehr nach Oreo-Update
Sonys Xperia XA1-Serie kommt normalerweise mit einer Art Nachtmodus-Funktion daher, mit deren Hilfe sich der Anteil an blauem Licht reduzieren lässt. Mit Oreo scheint dieser verschwunden zu sein.

Sony führte mit der „Night Light“-Funktion vor etwa einem Jahr einen Nachtmodus beim Sony in seine Software ein, womit sich die Ausstrahlung blauen Lichtes reduzieren lässt. Leider wurde das nützliche Feature aber nie vollständig in die Software integriert und kam somit nicht in anderen Sony-Smartphones zum Einsatz, mit Ausnahme der Xperia-XA1-Reihe.

Nutzer haben aber kürzlich entdeckt, dass dieser mit dem neuesten Update auf Android Oreo 8.0 verschwunden ist. Auf Nachfrage einiger Nutzer via Twitter bestätigte der Konzern, dass das Feature mit dem Oreo-Update entfernt wurde. Des weiteren gibt der Sony-Mitarbeiter an, dass es auch keine Pläne gibt die Funktion auf anderen Sony-Smartphones zu integrieren.

Somit gibt es nach der Umstellung von Android Nougat auf Android Oreo kein Sony-Modell mehr, das einen Nachtmodus integriert hat. Der Mitarbeiter empfiehlt stattdessen auf eine Nachtmodus-App eines Drittanbieters auszuweichen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Sony Xperia: Kein Nachtmodus mehr nach Oreo-Update
Autor: Christian Hintze, 16.02.2018 (Update: 16.02.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).