Notebookcheck Logo

Spectrum Nano: Mobiles Display mit Akku mit HD-, 2K- und 4K-Auflösung und bis zu 165 Hz

Spectrum Nano: Neuer Mobilmonitor auch mit hoher Bildwiederholfrequenz
Spectrum Nano: Neuer Mobilmonitor auch mit hoher Bildwiederholfrequenz
Das Spectrum Nano ist ein neues, mobiles Display, welches sich auch und insbesondere an Videospieler richtet und die Touch-Eingabe unterstützt. Das Display soll in mehreren Modellvarianten auf den Markt kommen.

Mit dem Spectrum Nano wird aktuell im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne ein neues, mobiles Display finanziert. Dieses erscheint in verschiedenen Versionen und soll sich vielfältig einsetzen lassen. Konkret erscheint das System in den Versionen Nano, Nano 120, Nano 2K und Nano 4K. Alle Modellversionen sind dabei 15,6 Zoll groß und mit einem 5.000 mAh starken Akku ausgestattet, wodurch das Display nicht zwangsläufig auf eine externe Versorgung mit elektrischer Energie angewiesen ist.

Zur Ausstattung gehören immer zwei 2-Watt-Lautsprecher, zur Audioausgabe steht ein 3,5-Millimeter-Klinkenstecker bereit. Bildsignale können via HDMI 2.0 oder USB Typ C auf die Monitore kommen. Es handelt sich immer um Touchscreens, welche bis zu zehn gleichzeitige Eingaben verarbeiten können sollen. Der Nano 4K und der Nano 2K wiegen 800 Gramm, die anderen Geräte sind 200 Gramm schwerer, wobei diese Angaben jeweils inklusive Cover gelten. Die Helligkeit des Nano 4K ist mit 400 cd/m² um 100 cd/m² höher als die der anderen Geräte. Bis auf den Nano 120 sollen alle Bildschirme den sRGB-Farbraum komplett abbilden können.

Die Nano-Version bringt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz mit, bei der Version Nano 120 handelt es sich um ein 120 Hz-Panel. Mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz handelt es sich beim Nano 2K um das schnellste Panel, das mit 3.840 x .2160 Pixeln auflösende Nano 4K kommt nur auf 60 Hz.

Im Rahmen der Kickstarter-Kampagne wird Unterstützern aktuell ab einem Beitrag von 199 Dollar ein Nano versprochen, für die 120 Hz-Version werden 225 Dollar, für die 2K-Variante 289 Dollar und für das 4K-Modell 299 Dollar aufgerufen. Die Unterstützung auch dieser Kickstarter-Kampagne ist mit einem finanziellen Risiko verbunden, so kann im schlimmsten Fall die eigene Investition ohne jede Gegenleistung verloren gehen. Die Auslieferung der Geräte soll im Dezember erfolgen.

Mögliche Alternative: Den IVV Mobilmonitor auf Amazon bestellen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Spectrum Nano: Mobiles Display mit Akku mit HD-, 2K- und 4K-Auflösung und bis zu 165 Hz
Autor: Silvio Werner,  5.09.2022 (Update:  5.09.2022)