Notebookcheck Logo

Expand X: Mobiles 2K-Display für Smartphones, Laptops, Mini-PCs und Konsolen erhältlich

Expand X: Mobiles 2K-Display für Smartphones, Laptops, Mini-PCs und Konsolen erhältlich
Expand X: Mobiles 2K-Display für Smartphones, Laptops, Mini-PCs und Konsolen erhältlich
Alldocube bietet mit dem Expand X ab sofort ein neues, mobiles Display an. Dieses kann sowohl an Notebooks und PCs als auch an kompatiblen Smartphones und Mini-PCs wie dem Raspberry Pi genutzt werden.

Der insbesondere für Tablets und Laptops bekannte Hersteller Alldocube hat mit dem Expand X einen neuen, mobilen Monitor vorgestellt. Neben dem geringen Preis soll das Modell auch mit der vergleichbaren großen Vielfalt überzeugen und kann sowohl als Zusatz-Monitor für Desktop-Systeme oder Laptops genutzt als auch für das mobile Arbeiten mit dem Smartphone werden.

Das Alldocube Expand X ist mit einem 13,3 Zoll großen IPS-Panel ausgestattet, das mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln aufwarten kann. Die Helligkeit wird auf 350 cd/m² beziffert, die Bildwiederholfrequenz mit 60 Hz angegeben. Wie üblich kommt der mobilen Nutzung der hohe Blickwinkel des IPS-Panels zugute, die Farbraumabdeckung wird vom Hersteller mit 85 Prozent angegeben - welcher Farbraum genau gemeint ist, wird nicht genannt.

Das 916 Gramm schwere und 9,95 Millimeter dicke Display kann Touch-Eingaben verarbeiten und ist mit einem 10.000 mAh starken Akku ausgestattet. Quick Charge 4.0 und PD 2.0 werden unterstützt, wobei der Monitor angeschlossene Geräte mit elektrischer Energie versorgen kann.

Bildsignale erhält das Modell via HDMI, über einen Adapter können auch kompatible Smartphones angebunden werden. Dazu kommt ein Typ C-Anschluss zur Energieversorgung, weitere Typ C-Anschlüsse können zur Anbindung von Zubehörteilen genutzt werden. Ein 3,5-Millimeter-Anschluss für ein Headset steht bereit, die Wiedergabe von Audioinhalten kann auch über eingebaute Lautsprecher erfolgen.

Der Monitor ist ab sofort direkt aus Asien für aktuell rund 162 Euro erhältlich, mit Tastatur werden rund 195 Euro aufgerufen. Wie üblich können weitere Einfuhrabgaben anfallen, alternativ ist das Alldocube Expand X auch direkt aus Deutschland lieferbar. In einem Testbericht wusste das Alldocube Expand X bereits zu gefallen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Expand X: Mobiles 2K-Display für Smartphones, Laptops, Mini-PCs und Konsolen erhältlich
Autor: Silvio Werner,  1.01.2021 (Update:  1.01.2021)