Notebookcheck Logo

T40 Plus: Neues LTE-Tablet mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher vorgestellt

T40 Plus: Das Tablet dürfte vergleichsweise günstig werden
T40 Plus: Das Tablet dürfte vergleichsweise günstig werden
Das Teclast T40 Plus ist ein neues Tablet auf Basis von Android 11 und mit einem verhältnismäßig großen Arbeitsspeicher. Der Preis dürfte recht gering ausfallen.

Das T40 Plus ist ein weiteres Android-Tablet des einschlägig bekannten Herstellers Teclast. Dabei setzt das Gerät wenig überraschend auf Android, wobei das Google-Betriebssystem in Version 11 zum Einsatz kommt. Ausgestattet ist das Tablet mit einem 10,4 Zoll großen Displays mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixeln, woraus eine Pixeldichte von 224 DPI resultiert. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 60 Hertz - das entspricht dem Standard in der Preisklasse.

Als Prozessor respektive SoC dient ein Unisoc Tiger T618, welcher acht Rechenkerne mitbringt. Dabei werden zwei schnelle Cortex A75- von sechs Cortex A55-Kernen ergänzt. Eine Mali G52 MP2-Grafiklösung zählt zur Ausstattung. Der Arbeitsspeicher misst durchaus angemessene acht Gigabyte, wodurch auch speicherintensive Anwendungen wenig Probleme bereiten dürften. Der interne, 128 Gigabyte große Speicher kann via microSD-Karte um bis zu 512 Gigabyte erweitert werden.

Zur Ausstattung des 445 Gramm schweren und mit 7,8 Millimetern recht dünnen Tablet gehören zwei Kameras. Die Hauptkamera löst dabei mit acht, die Selfie-Cam mit fünf Megapixeln auf. WiFi 802.11 a/b/g/n/ac zählt ebenso zur Ausstattung wie ein Modul zur Positionsbestimmung mit GPS-, A-GSP-, Glonass-, Beidou- und Galileo-Support. Mobil kann die Verbindung zum Internet via 4G aufgenommen werden. Dabei wird lediglich die Nutzung einer einzelnen SIM-Karte unterstützt.

Vier Lausprecher sollen eine gute Audiowiedergabe garantieren, ein Mikrofon zur direkten Annahme von Telefongesprächen ist verbaut. Ein 3,5-Millimeter-Klinkenstecker erlaubt die Anbindung eines Headsets. Verbaut ist ein 6.600 mAh starker Akku und USB Typ C mit OTG-Support. Aktuell liegen noch keine Informationen zum Release oder der Preisgestaltung vor.

Wir gehen davon aus, dass das Tablet vorerst nur im direkten Import erhältlich sein wird. Danach ist die Verfügbarkeit hierzulande alles andere als ausgeschlossen, andere Tablets des Hersteller (Affiliate-Link) sind auch im regulären Online-Handel erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > T40 Plus: Neues LTE-Tablet mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 13.07.2021 (Update: 13.07.2021)