Notebookcheck

Test Sennheiser Momentum True Wireless 2 - Kopfhörer mit eingebauter Gänsehaut

Klangprimus. Mit den Momentum-True-Wireless-2-Kopfhörern schickt Sennheiser eine Neuauflage ins Rennen, welche durch einen besonders guten Klang überzeugen. Trotz des hohen Preises müssen aber auch Abstriche bei der Ausstattung gemacht werden.

Mit den Momentum True Wireless 2 offeriert Sennheiser einen In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, welcher vor allem durch seinen Klang überzeugen möchte. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro gehören sie auch nicht zu den günstigsten Vertretern ihrer Zunft. Ob sie ihren Preis wert sind, erfahren Sie im folgenden Test.

Spezifikationen

Trageweise In-Ear
Konnektivität Bluetooth 5.1
Lautsprecher 7 mm Treiber, dynamisch, 5 - 21.000 Hz
Audio-Codecs SBC, AAC, aptX
Akkuleistung (Ohrhörer) k. A.
Akkuleistung (Ladeetui) k. A.
Ladeanschluss USB-C
kabelloses Laden wird nicht unterstützt
Gewicht (pro Ohrhörer) 6 g
Gewicht (Ladeetui) 58 g
Sensoren k. A.
Mikrofone 1 Mikrofon pro Ohröhrer für ANC
Lieferumfang Kopfhörer, Ladeetui, Silikon-Ohrpolster (XS, S, M, L), Dokumentationen
Preis (UVP) 299,- EUR

Gehäuse und Ergonomie - TWS-Kopfhörer mit IPX4-Zertifizierung

Die Ohrhörer und die Ladeschale des Sennheiser Momentum True Wireless 2 sind aus Kunststoff gefertigt, letztere sind zudem mit einer Stoffstruktur überzogen. Diese verleiht dem Etui eine wertige Optik sowie eine griffige Haptik. Die Verarbeitung liegt auf einem guten Niveau und gibt keinen Anlass zur Kritik. Die matte Oberfläche zeigt sich zudem unanfällig gegenüber Schmutz. Die Kopfhörer sind in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar. 

Sennheiser legt vier unterschiedliche große Aufsätze für den Gehörgang in den Lieferumfang, sodass für jeden die passende Größe dabei sein sollte. Positiv ist zudem, dass entsprechende Ersatzaufsätze einfach über den Hersteller nachbestellt werden können (5 Paar einer Größe für 10 Euro). Das Einsetzen ist zunächst etwas ungewohnt, da die In-Ears für einen optimalen Sitz leicht in den Gehörgang hineingedreht werden müssen, sonst droht vor allem in unteren Frequenzbereich ein Klangdefizit. Der Tragekomfort ist gut und selbst bei schnellen und übermäßig starken Kopfbewegungen bleiben die Momentum-TWS an Ort und Stelle. Bei kleinen Ohrmuscheln kann es jedoch auch mal eng werden. 

Positiv ist zudem der Spritzwasserschutz gemäß IPX4, sodass auch bei leichtem Regen keine Gefahr für die Kopfhörer besteht. 

Ausstattung und Bedienung - Sennheiser-Kopfhörer mit ANC und aptX

Die Sennheiser Momentum True Wireless 2 gehören zu den wenigen TWS-Kopfhörern, die auch den hochauflösenden Audio-Codec aptX unterstützen. Darüber hinaus wird eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) geboten und eine transparente Hörfunktion, bei welcher die Außenmikrofone genutzt werden, um bei Bedarf die Umgebungsgeräusche direkt ins Ohr zu leiten, wie wir es unter anderem auch schon von den Galaxy Buds kennen. 

Das sogenannte Transparent Hearing kann mit einem einfachen doppelten Tippen auf den rechten Ohrhörer (Standardbelegung) bequem ein- beziehungsweise ausgeschaltet werden und sorgt für eine gute Verständigung mit der Außenwelt, wird aber auch von einem recht prägnanten Rauschen begleitet. 

Die Bedienung erfolgt ausschließlich über die großen Sensorflächen an den Ohrhörern. Die verschiedenen Touch- und Tippgesten werden durch entsprechendes akustisches Feedback begleitet, was die Bedienung erleichtert, jedoch ist trotzdem eine gewisse Eingewöhnungszeit notwendig, bis alle Gesten reibungslos funktionieren. Dazu zählt die Anruf- sowie Musiksteuerung, die des Transparent Hearing und von Active Noise Cancelling. Ebenso lassen sich die unterschiedlichen Sprachassistenten auf dem verbundenen Gerät aktiveren. 

Über die Sennheiser Smart Control App können Equalizer definiert, Funktionen konfiguriert, Firmware-Updates eingespielt und die Gesten für die Sensorflächen konfiguriert werden. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet und für Android und Apples mobile Betriebssysteme verfügbar. 

Eine kleine Ausstattungslücke der Sennheiser Momentum True Wireless 2 konnten wir jedoch ausfindig machen. Es wird weder kabelloses Laden des Transportetuis noch eine Schnellladetechnologie unterstützt. 

Sprachqualität und Noise Cancelling - Gutes ANC, aber nur mittelprächtige Sprachqualität

In puncto Sprachqualität liefert die Sennheiser Momentum True Wireless 2 eine durchwachsene Leistung. Der Nutzer des TWS-Kopfhörers selbst wird mit einem gut hörbaren Rauschen beschallt, da die Umgebungsmikrofone während eines Telefonats aktiv sind. Der andere Gesprächsteilnehmer nimmt dieses Rauschen auch wahr, jedoch stark verringert. Der Sennheiser-Träger ist in ruhigen Umgebungen gut zu verstehen, wird jedoch öfter mal von einem Zischeln begleitet und klingt recht dumpf. Umgebungsräusche werden teilweise herausgefiltert, jedoch sind deutlich sprechende Personen gut zu verstehen. Sehr laute Störgeräusche überlasten die Mikrofone, sodass der Träger kaum noch zu verstehen ist, für die meisten Alltagssituationen sollte die gebotene Leistung jedoch ausreichen. 

Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert im Alltag sehr gut und verringert die Wahrnehmung von tiefen Umgebungsgeräuschen deutlich. Bei der Medienwiedergabe ist in stillen Bereichen das Gegenrauschen zu hören. In Umgebungen, in denen ANC jedoch sinnvoll ist, wird es von den Umgebungsgeräuschen verschluckt. 

Klang - Sennheiser trumpft und sticht

Mit ihren dynamischen 7-mm-Treibern liefern die Sennheiser Momentum True Wireless 2 einen sehr ausgewogenen Sound, der unter den TWS-Kopfhörern seines Gleichen sucht. Egal ob Musik, Podcasts, Hörbücher oder Filme, die Sennheiser-Kopfhörer leisten sich keine Pannen, sondern überzeugen mit einem klaren, raumfüllenden Klang. Die Mitten und Tiefen sind voll und kräftig, ohne dass die Bässe das Klangbild dominieren, die Höhen fesseln mit einer tollen Präzision. Lediglich bei klassischen Stücken kann in stilleren Phasen ein leichtes Grundrauschen wahrgenommen werden, aber sonst haben die Momentum True Wireless echtes Gänsehautpotenzial. 

Pink-Noise-Messung
harmonische Verzerrungen und Rauschen
Pegel für linken und rechten Kanal

Akkulaufzeiten - Etwas mehr wäre schön

Für bis zu sieben Stunden Akkulaufzeit soll es gemäß Herstellerangaben reichen. Dafür muss jedoch das ANC deaktiviert bleiben und die Lautstärke nicht zu hoch gedreht werden. 

In unserem Test bei einem angepassten Pegel von 65 dB(A) reicht es nicht ganz für fünf Stunden Musikwiedergabe. Das ist sicherlich nicht überaus lang, sollte aber meistens ausreichen. Wer im Flieger sitzt, könnte mit aktiviertem ANC jedoch bei einem Mittelstreckenflug an die Grenzen des Akkus stoßen. 

Eine vollständige Ladung dauert rund anderthalb Stunden, das Ladeetui hält drei zusätzliche Ladungen in Reserve. 

Akkulaufzeiten (@ 65 dB) 04 h 56 min

Fazit - Klangreferenz mit kleinen Mankos

Im Test: Sennheiser Momentum True Wireless 2. Testgerät zur Verfügung gestellt von Sennheiser Deutschland.
Im Test: Sennheiser Momentum True Wireless 2. Testgerät zur Verfügung gestellt von Sennheiser Deutschland.

Mit den Momentum True Wireless 2 hat Sennheiser einen mehr als würdigen Nachfolger im Sortiment, der nicht nur optisch gut aussieht, sondern vor allem mit einem hervorragenden Klang in dieser Kopfhörer-Klasse überzeugen kann.

Dazu gibt es außerdem eine gut funktionierende aktive Geräuschunterdrückung. Die Akkulaufzeiten sind sicherlich nicht übermäßig lang, reichen in den meisten Alltagssituationen jedoch sicherlich aus.

Mit den Momentum True Wireless 2 gelingt Sennheiser ein echter Soundprimus.

Abstriche müssen bei der Ausstattung kaum gemacht werden, nur kabelloses Laden wäre schön gewesen. Vieltelefonier kommen mit den Momentum True Wireless 2 nicht auf ihre Kosten, da weder die Mikrofone vollständig überzeugen und das Eigenrauschen auf Dauer nervig ist.

Wer die Sennheiser-TWS jedoch vor allem als Kopfhörer nutzen möchte, dem können wir diese uneingeschränkt empfehlen.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Sonstige Tests > Test Sennheiser Momentum True Wireless 2 - Kopfhörer mit eingebauter Gänsehaut
Autor: Daniel Schmidt,  4.07.2020 (Update:  4.07.2020)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.