Notebookcheck Logo

Testfazit zum Motorola Moto G41 - Motorolas Geheimwaffe gegen Xiaomi-Smartphones?

Das Motorola Moto G41 besticht auf den Datenblatt durch seine sehr gute Ausstattung und dem geringen Preis.
Das Motorola Moto G41 besticht auf den Datenblatt durch seine sehr gute Ausstattung und dem geringen Preis.
Das günstige Mittelklasse-Handy Moto G41 überzeugt in unserem Test mit zwei Ausstattungshighlights. Eines davon ist das verbaute OIS, das andere war jedoch so nicht erwartbar ...

Mit dem Moto G41 aus dem Hause Motorola durchlief ein weiteres günstiges Smartphone des Herstellers unseren Testparcours. Auffällig ist das, in Relation zum Anschaffungspreis, sehr helle OLED-Display.

Das Moto G41 besitzt einen 6,4 Zoll großes AMOLED-Screen, der mit 2.400 x 1.080 Bildpunkten auflöst und eine fixe Bildwiederholrate von 60 Hz unterstützt. Bei einer vollflächigen Weißdarstellung erreicht das Mittelklasse-Handy aus dem Hause Motorola durchschnittlich 712 cd/m², was für diese Preisklasse sehr gut ist. Zudem ist das Moto G41 sehr gut kalibriert. Die Farbdarstellung des OLED-Panels untersuchen wir mit der Analysesoftware CalMAN. In den Werkseinstellungen (Profil: Natürlich) wird der sRGB-Farbraum angesteuert und nahezu vollständig abgedeckt. Die DeltaE-Werte im Testbericht sprechen für eine sehr geringe Abweichung bei den Farben. 

Das weitere Highlight des Mittelklasse-Smartphones ist die optische Bildstabilisierung, denn Handys samt OIS für unter 300 Euro sind kaum zu finden. Die 48-MP-Hauptkamera mit einer Offenblende von f/1.7 erreicht bei heller Umgebung eine ansprechende Fotoqualität. Bildschärfe und Kontraste wissen bei Tageslicht zu überzeugen, allerdings ist die Weichzeichnung deutlich sichtbar. Und auch die Farbtreue in den Aufnahmen des Moto G41 lässt so manches Oberklasse-Smartphone schlecht aussehen. Bei unserem ColorChecker-Passport-Test weist das Motorola-Handy nur einen leichten Ausreißer (Delta-E-Werte >10) nach oben auf. Der Weißabgleich könnte allerdings etwas besser sein.

Wie in dieser Preisklasse üblich, müssen auch mit dem Moto G41 jedoch Kompromisse eingegangen werden. Welche das sind lesen Sie hier …

Sie legen viel Wert auf ein günstiges Smartphone mit einer optischer Bildstabilisierung und sind auf der Suche nach einem Mittelklasse-Handy? Dann können Sie einen detaillierten Eindruck zum Motorola Moto G41 anhand unseres ausführlichen Testberichtes gewinnen. 

Quelle(n)

Testbericht zum Moto G41

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Testfazit zum Motorola Moto G41 - Motorolas Geheimwaffe gegen Xiaomi-Smartphones?
Autor: Marcus Herbrich,  2.04.2022 (Update:  2.04.2022)