Notebookcheck

Toshiba: 10,1-Zoll-Tablet AT200 erst im Januar 2012?

Toshiba verunsichert Kunden, die sich für das rund 7,7 Millimeter flache AT200-Tablet mit 10,1-Zoll-Bildschirm interessieren. War in der Pressemitteilung vom 5. September noch die Rede von 2011, so soll das AT200 laut Toshiba nun erst im nächsten Jahr kommen.

Toshiba hatte sein Honeycomb-Tablet AT200 mit einer Bauhöhe von rund 7,7 Millimetern und OMAP 4430 von Texas Instruments auf der IFA 2011 vorgestellt. In der entsprechenden Pressemitteilung vom 9. November verkündete Toshiba dann, dass das Tablet AT200 noch im vierten Quartal 2011, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen soll.

Laut einem Posting auf Facebook von Toshiba Deutschland verspätet sich nun aber das Toshiba AT200 Tablet und soll erst im Januar 2012 auf den Markt erhältlich sein. Eine offizielle Pressemitteilung zu einem Marktstart des AT200 im nächsten Jahr seitens Toshiba liegt uns bisher nicht vor.

Ursprünglich sollte das WLAN-Modell des Toshiba AT200 Ende November oder Anfang Dezember in den Handel kommen, das Android-Tablet mit schnellem Mobilfunk 3G/UMTS hingegen im Januar 2012. Bisher liefert Toshiba auch auf Facebook keine Aufklärung, ob die Informationen in der Pressemitteilung noch gültig sind, oder ob auch das AT200 WLAN-only erst 2012 in die Läden kommt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-11 > Toshiba: 10,1-Zoll-Tablet AT200 erst im Januar 2012?
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.11.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.