Notebookcheck

Toshiba: Neue Hybrid-Festplatten MQ01ABD075H und MQ01ABD100H mit 2,5 Zoll angekündigt

Auch Toshiba bringt nun seine ersten Hybrid-Festplatten im 2,5"-Formfaktor auf den Markt. Die Serie MQ01ABD-H besteht zur Markteinführung aus 2 Modellen und bietet Kapazitäten von 750 GByte und 1 TByte. Beide Hybrid-HDDs sollen sich auch für Gaming-Notebooks empfehlen.

Wie die Storage Products Division von Toshiba Electronics Europe (TEE) ankündigte, wird Toshiba Ende September erste Testexemplare seiner neuen Hybrid-Festplatten der Serie MQ01ABD-H an Partner ausliefern. Einen Termin für den offiziellen Marktstart sowie die Preise der neuen Hybrid-HDDs MQ01ABD100H und MQ01ABD075H im 2,5-Zoll-Formfaktor nannte Toshiba bisher aber nicht.

Die neuen 2,5"-Hybrid-Festplatten MQ01ABD075H und MQ01ABD100H bieten hohe Festplattenkapazitäten von 750 GByte respektive 1 TByte und integrieren zudem einen 8 GByte großen NAND-Flashspeicher. Die Hybrid-Laufwerke der Reihe MQ01ABD-H von Toshiba sind 2-Platter-Festplatten, die dank NAND-Flashspeicher hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sowie schnellen Bootzeiten sicherstellen sollen.

Das Gewicht der neuen 100 x 70 x 9,5 Millimeter messenden Hybrid-Festplatten taxiert Toshiba auf 117 Gramm. Die Umdrehungsgeschwindigkeit beträgt laut technischen Spezifikationen von Toshiba 5.400 U/min, die mittlere Zugriffszeit ist mit 12 Millisekunden angegeben. Als Schnittstelle sind beide Hybrid-HDDs mit SATA 3.0 (6 Gb/s) ausgerüstet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Toshiba: Neue Hybrid-Festplatten MQ01ABD075H und MQ01ABD100H mit 2,5 Zoll angekündigt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.09.2012 (Update: 26.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.