Notebookcheck

Toshiba Satellite Pro R40 Serie

Toshiba Satellite Pro R40-D-111Prozessor: unknown, Intel Core i3 6006U, Intel Kaby Lake Celeron 3865U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 510, Intel HD Graphics 520, Intel HD Graphics 610
Bildschirm: 14 Zoll
Gewicht: 1.75kg
Preis: 500 Euro
Bewertung: 68% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
: - %, Leistung: 55%, Ausstattung: 82%, Bildschirm: 63%
Mobilität: 66%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 68%, Emissionen: - %

 

Toshiba Satellite Pro R40-C-13V

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Pro R40-C-13VNotebook: Toshiba Satellite Pro R40-C-13V
Prozessor: unknown
Grafikkarte: Intel HD Graphics 510
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.75kg
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Toshiba Satellite Pro R40-C-13V. Portátil 14,0" muy barato (365 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; low price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.01.2018

 

Toshiba Satellite Pro R40-C-132

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Pro R40-C-132Notebook: Toshiba Satellite Pro R40-C-132
Prozessor: Intel Core i3 6006U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.75kg
Preis: 500 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 68% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

68% Wertiges Gehäuse mit teils leistungsschwachen Komponenten
Quelle: Chip.de Deutsch
Insgesamt befriedigend - das Notebook Toshiba Satellite Pro R40-C-132 (PS461E-0S10CFGR) kann im Test nicht auf der ganzen Linie überzeugen. Im Labor kann der Testkandidat besonders in der Wertungskategorie Ausstattung überzeugen - hier liegen die besonderen Stärken des Produkts dank umfassender Anschlussvielfalt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.06.2018
Bewertung: Gesamt: 68% Leistung: 55% Ausstattung: 82% Bildschirm: 63% Mobilität: 66% Ergonomie: 68%

 

Toshiba Satellite Pro R40-D-111

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Pro R40-D-111Notebook: Toshiba Satellite Pro R40-D-111
Prozessor: Intel Kaby Lake Celeron 3865U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 610
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.75kg
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Toshiba Satellite Pro R40-D-111: Perfecto para Profesionales
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; light weight; comfortable keyboard; decent processor. Negative: No USB-C.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.02.2020

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 510: Integrierte Low-End-Grafikkarte (GT1), welche in einigen ULV-Skylake-SoCs (15 Watt TDP) verbaut wird.

Intel HD Graphics 610: Integrierte Low-End-Grafikkarte (GT1), welche in einigen ULV-Kaby-Lake-SoCs (15 Watt TDP) verbaut wird.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


:

Intel Core i3:

6006U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Taktet maximal mit 2 GHz und unterstützt keinen Turbo Boost.

Intel Kaby Lake:

Celeron 3865U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit einer Taktung von 1,8 GHz (kein Turbo Boost) sowie eine HD Graphics 610 Grafikeinheit (300 - 900 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.75 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.75 kg:


68%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer TravelMate P2410-M-P87
HD Graphics 610, Kaby Lake Pentium 4415U
HP 15s-fq0899no
HD Graphics 610, Kaby Lake Refresh Pentium 4417U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV007LSP
HD Graphics 610, Celeron Celeron 4205U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00V3SP
HD Graphics 610, Kaby Lake Celeron 3865U, 15.6", 2 kg
Preisvergleich
Toshiba Satellite Pro R40-C-132
Toshiba Satellite Pro R40-C-132
Toshiba Satellite Pro R40-C-132
Toshiba Satellite Pro R40-C-132
Toshiba Satellite Pro R40-C-132
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite Pro R40 Serie
Autor: Stefan Hinum, 23.06.2018 (Update: 23.06.2018)