Notebookcheck

Toshiba Tecra M10 Serie

Toshiba Tecra M10-1D7Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400, Intel Core 2 Duo P8600, Intel Core 2 Duo T6570, Intel Core 2 Duo T9400, Intel Core 2 Duo T9600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, NVIDIA Quadro NVS 150M
Bildschirm: 14 Zoll, 14.1 Zoll
Gewicht: 2.4kg, 2.5kg, 2.65kg
Preis: 800, 1000, 1700 Euro
Bewertung: 79.38% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 78%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 65%
Mobilität: 73%, Gehäuse: 76%, Ergonomie: 92%, Emissionen: 80%

 

Toshiba Tecra M10-10H

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M10-10HNotebook: Toshiba Tecra M10-10H
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra M10 (Serie)
 Tecra M10-10H (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Toshiba Tecra M10-10H review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A simply outstanding corporate laptop with power, comfort and quality. Toshiba's Tecra range is aimed at the corporate users, and the Tecra M10-10H is a 14.1-inch machine, offering a useful mix of portability and practicality. Unlike the consumer laptops here, it features standard TFT technology for the display. Where these matt-finish panels are often lacking in lustre when compared with glossy Super-TFT screens, the Toshiba's offers vivid colours. The Tecra M10-10H is an excellent corporate machine. Offering impressive performance, outstanding usability and a host of professional features, it's the ideal solution for small business use.
80, Leistung 80, Mobilität 80, Ergonomie 95
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.03.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 95%
70% Toshiba Tecra M10-10H notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The M10 doesn’t offer anything innovative, and has few standout features, but as an all-round package it’s a useful, well made and powerful business machine. It’s a shame the latest features - such as 3G/HSDPA - are omitted, but if all you need is a tough, reliable and comfortable laptop, then it may be worth putting the Toshiba on your shortlist. That said, at £700, it faces stiff competition from the likes of Dell’s Latitude E-series.
7 von 10, Verarbeitung gut, Leistung gut, Ausstattung mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.02.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 50% Gehäuse: 80%

 

Toshiba Tecra M10-10I

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M10-10INotebook: Toshiba Tecra M10-10I
Prozessor: Intel Core 2 Duo T9400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 1000 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra M10 (Serie)
 Tecra M10-10I (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

75% Toshiba Tecra M10 14in notebook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Some manufacturers, like Dell, believe laptop users, even supposedly non-frivolous business folk, prefer svelte, stylish notebooks. Not so Toshiba, at least if the the Tecra M10 is anything to go by.We can't fault the Tecra M10's performance, but with a relatively feeble battery pack and a look that's more Nineties than Noughties, this notebook failed to excite. Just the sort of thing to give to staffers who might otherwise get ideas above their workstation.
75, Leistung 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.04.2009
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 80%
73% Toshiba Tecra M10-10I review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Toshiba Tecra M10-10I is attractively priced, and offers a strong range of security and data-protection features. We're not so impressed by the lack of a webcam and mobile broadband, but these can be added -- at a price. So long as you don't intend to carry this rather bulky laptop too often, its high-quality screen and excellent keyboard, plus a solid set of internal components, should make it a serviceable workhorse.
73, Preis 80, Display 80, Mobilität 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.02.2009
Bewertung: Gesamt: 73% Preis: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%

 

Toshiba Tecra M10-S3411

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M10-S3411Notebook: Toshiba Tecra M10-S3411
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1000 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra M10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 85.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

86% Toshiba Tecra M10-1D7
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Beim Wettbewerb um das schlankeste Notebook nimmt Toshiba mit dem Tecra M10 mit Gewissheit nicht teil. Dennoch weiß dieses Notebook zu gefallen. Wenngleich speziell die Druckstabilität der Baseunit nicht gänzlich an den massiven Eindruck, welchen die hohe Bauweise suggeriert, herankommen kann. Die Tastatur, Touchpad und Trackpoint und die matte Bildschirmoberfläche laden zu einer Dauerbenutzung während eines ganzen Arbeitstages ein. Leider kann das Display aber aufgrund seiner Helligkeitswerte und seines Kontrastes nicht gänzlich überzeugen. Zwar muss man im Freien nicht mit störenden Reflexionen kämpfen, aber gerade unter direkter Sonneneinstrahlung würde man sich schon ein helleres Display wünschen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.09.2009
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 79% Bildschirm: 75% Mobilität: 77% Gehäuse: 86% Ergonomie: 97% Emissionen: 80%

Ausländische Testberichte

85% Toshiba Tecra M10-S3411
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
  In the end, Toshiba accomplishes what it sets out to with the Tecra M10. For $1,199, you get a well-equipped, all-business notebook, with everything a security-conscious user needs and without all the bloatware that can slow it down. The performance, while erratic from one test to the next, excels where it needs to: handling large documents, and multitasking. If you’re a small business owner who wants to take security into your own hands, put the Toshiba Tecra M10 on your short list.
85
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.06.2009
Bewertung: Gesamt: 85%

 

Toshiba Tecra M10-15J

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M10-15JNotebook: Toshiba Tecra M10-15J
Prozessor: Intel Core 2 Duo T6570
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 1000 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra M10 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Toshiba Tecra M10-15J
Quelle: Notebookjournal Deutsch
<o:smarttagtype namespaceuri="urn:schemas-microsoft-com:office:smarttags" name="metricconverter"></o:smarttagtype> Das Toshiba Tecra M10-15J ist ein solider und leiser Business-Begleiter. Mit einem Gewicht von <st1:metricconverter productid="2,5 kg" w:st="on">2,5 kg</st1:metricconverter> dürfte es aber für viele Geschäftsreisende bereits etwas zu schwer sein. Zudem ist das Display zu dunkel, um auch mal außerhalb der vier Wände zu arbeiten. Dafür ist es aber matt und konfrontiert den Nutzer nicht mit lästigen Reflektionen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.06.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 80%

 

Toshiba Tecra M10-1D7

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M10-1D7Notebook: Toshiba Tecra M10-1D7
Prozessor: Intel Core 2 Duo T9600
Grafikkarte: NVIDIA Quadro NVS 150M 256 MB
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.65kg
Preis: 1700 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra M10 (Serie)

Preisvergleich

 

86% Test Toshiba Tecra M10-1D7 Notebook | Notebookcheck
Mobilität, Sicherheit und Leistung für Business-Kunden. In der Tecra-Familie fasst Toshiba seine Business-Line-Geräte zusammen, welche durch ihre Sicherheitsfeatures und Leistungsmerkmale mobile Geschäftskunden ansprechen sollen. Für unseren Test stand uns das Modell M10-1D7 zur Verfügung, welches aktuell mit Intel Core 2 Duo T9600 Prozessor und Nvidia Quadro NVS 150M Grafikkarte, bezüglich Leistung das Top-Modell der Serie darstellt.

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.

NVIDIA Quadro NVS 150M: Basiert auf die GeForce 9200M GS jedoch mit Business-Treibern, die auf Stabilität und Business Anwendungen optimiert sind. Unterstützt PureVideo HD (Video Decoder für HD Videos). Laut Nvidia nur Support bis 1680x1050 (digital) bzw 1600x1200 (analog). Speichertaktung: GDDR2: 400 MHz, GDDR3: 700 MHz

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.

T9400: Der Core 2 Duo T9400 ist ein schneller Mittelklasse Prozessor mit 2.53 GHz und 6 MB Level 2 Cache. Verglichen mit dem gleich schnellen P9500, braucht der T9400 mehr Strom (höherer TDP).

P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.

T6570: Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern. Jedoch bietet er nur 2 MB Cache und FSB800.

T9600: Sehr schnelle Dual-Core CPU und für Spiele (in 2009) gut geeignet. Im Vergleich zur P9700 höherer Stromverbrauch (35 W versus 28 W).

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.65 kg:


79.38%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Toshiba Satellite E105-S1402
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VGN-CS118E
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
HP Compaq 6530b
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite M640-ST2N02
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 460M
Lenovo B460
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 350M
Toshiba Satellite M500-S403
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 330M
Viewsonic VNB141
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
HP Pavilion dv4-2153cl
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 330M
Acer Aspire 4736Z
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4200
Dell Studio 1745-3691MBU
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Lenovo Lenovo G450
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600
HP Pavilion dv4-1555dx
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600
HP Pavilion dv4-1540us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600
Acer TravelMate 8471-944G32Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
HP Pavilion dv4-1465DX
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
HP Pavilion dv4-1430us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Acer Aspire 4810T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Solo SU3500
Acer Aspire 4810T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
Sony Vaio VGN-CS215J/W
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9600
Toshiba Tecra M10-10I
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400
Toshiba Tecra R10-10S
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SP9300
Toshiba Tecra R10-112
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SP9300
Asus B80A
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T5800
Fujitsu-Siemens Lifebook S7720
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400
Acer Extensa 4630Z
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T3400
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile M9410
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600
HP Pavilion dv4-1125nr
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T5800
Sony Vaio VGN-CS190
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T5800

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Gigabyte M1405
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300, 1.7 kg
Preisvergleich

MSI Megabook S271 bei Ciao

Toshiba Notebooks im Notebookshop.de

Toshiba Tecra M10-10H
Toshiba Tecra M10-10H
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Tecra M10 Serie
Autor: Stefan Hinum, 17.03.2009 (Update:  9.07.2012)