Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba Tecra M11 Serie

Toshiba Tecra M11-17WProzessor: Intel Core i3 330M, Intel Core i5 560M, Intel Core i7 620M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14.00 Zoll
Gewicht: 2.4kg, 2.5kg
Preis: 900, 1000, 1100 Euro
Bewertung: 74.36% - Befriedigend
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 17 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 75%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 67%, Mobilität: 68%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 66%, Emissionen: 76%

 

Toshiba Tecra M11-104

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M11-104Notebook: Toshiba Tecra M11-104
Prozessor: Intel Core i3 330M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics 256 MB
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 900 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut

Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 12 Tests)

 

80% Test Toshiba Tecra M11-104 Notebook | Notebookcheck
Businesskoffer. Toshiba präsentiert das Tecra M11 als robusten und kompakten Begleiter im beruflichen Alltag. Ob das Gerät die Werbeaussagen bestätigen kann, oder ob die Werbetexter zu viel versprechen, werden wir testen.
Toshiba Tecra M11-104
Quelle: Notebookjournal Deutsch

Der hohe Preis des Toshiba Tecra M11-104 kann die Erwartungen nicht erfüllen. Für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro hat Toshiba ein 14-Zoll Notebook auf den Markt gebracht, das mit langsamer und kleiner Festplatte (250 GByte), lautem Lüfter unter Last und einem wenig akzeptablem Display ausgestattet ist.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.12.2010
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
Toshiba Tecra M11-104
Quelle: Notebookjournal Deutsch

Der hohe Preis des Toshiba Tecra M11-104 kann die Erwartungen nicht erfüllen. Für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro hat Toshiba ein 14-Zoll Notebook auf den Markt gebracht, das mit langsamer und kleiner Festplatte (250 GByte), lautem Lüfter unter Last und einem wenig akzeptablem Display ausgestattet ist.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.12.2010
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
Toshiba Tecra M11-104
Quelle: Tom's Hardware Deutsch

Was die reine Leistung anbelangt, gibt es am Tecra M11-104 nichts auszusetzen. Wie unsere Benchmarks zeigen, liegt es auf demselben Performance-Niveau wie andere Geräte mit Core i3-330M. Oft genug sind die Ergebnisse sogar identisch. Die Batterielaufzeiten von guten vier Stunden im Leerlauf, 2,5 Stunden bei der Medienwiedergabe und rund einer Stunde unter Volllast liegen leicht über denen bereits getesteter Modelle.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.10.2010
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 70%
Toshiba Tecra M11-104
Quelle: Tom's Hardware Deutsch

Was die reine Leistung anbelangt, gibt es am Tecra M11-104 nichts auszusetzen. Wie unsere Benchmarks zeigen, liegt es auf demselben Performance-Niveau wie andere Geräte mit Core i3-330M. Oft genug sind die Ergebnisse sogar identisch. Die Batterielaufzeiten von guten vier Stunden im Leerlauf, 2,5 Stunden bei der Medienwiedergabe und rund einer Stunde unter Volllast liegen leicht über denen bereits getesteter Modelle.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.10.2010
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 70%
81% Test Toshiba Tecra M11-104 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das Einsatzgebiet des Tecra M11-104 ist klar definiert und die Komponenten wurden für das Szenario grundsätzlich passend ausgewählt. Dennoch finden sich im Detail einige Mängel, die wir von Toshiba’s Business-Plattform nicht erwartet haben: vom Displayformat, über die Verarbeitung der Tastatur, die krächzenden Lautsprecher bis hin zur nicht vorhandenen Abdeckung des Cardreaders.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.09.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 77% Bildschirm: 79% Mobilität: 80% Gehäuse: 76% Ergonomie: 77% Emissionen: 89%
81% Test Toshiba Tecra M11-104 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das Einsatzgebiet des Tecra M11-104 ist klar definiert und die Komponenten wurden für das Szenario grundsätzlich passend ausgewählt. Dennoch finden sich im Detail einige Mängel, die wir von Toshiba’s Business-Plattform nicht erwartet haben: vom Displayformat, über die Verarbeitung der Tastatur, die krächzenden Lautsprecher bis hin zur nicht vorhandenen Abdeckung des Cardreaders.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.09.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 77% Bildschirm: 79% Mobilität: 80% Gehäuse: 76% Ergonomie: 77% Emissionen: 89%
80% Test: Toshiba Tecra M11-104
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wer hin und wieder mal einen Film auf seinem Arbeitsnotebook schauen will, dem sei vom Toshiba Tecra M11-104 abgeraten: Das viel zu laute DVD-Laufwerk und die grottigen Lautsprecher verhindern jeglichen Filmspaß. Wer aber ein zuverlässiges Arbeitstier sucht, der sollte den Kauf des 14-Zöllers in Betracht ziehen: Erwärmung und Betriebsgeräusch sind im normalen Betrieb so gut wie nicht vorhanden, der Akku hält einige Zeit und grundlegende Business-Features sind ebenfalls an Bord.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Emissionen: 80%
80% Test: Toshiba Tecra M11-104
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wer hin und wieder mal einen Film auf seinem Arbeitsnotebook schauen will, dem sei vom Toshiba Tecra M11-104 abgeraten: Das viel zu laute DVD-Laufwerk und die grottigen Lautsprecher verhindern jeglichen Filmspaß. Wer aber ein zuverlässiges Arbeitstier sucht, der sollte den Kauf des 14-Zöllers in Betracht ziehen: Erwärmung und Betriebsgeräusch sind im normalen Betrieb so gut wie nicht vorhanden, der Akku hält einige Zeit und grundlegende Business-Features sind ebenfalls an Bord.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Emissionen: 80%

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Tecra M11 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
A solid laptop with plenty of business-focused features. Battery life is a concern, though, and the majority of corporate users would do best to save some money by opting for one of the versions with a slower CPU. Cheaper alternatives from rivals such as Dell are also available.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.06.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Toshiba Tecra M11 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
A solid laptop with plenty of business-focused features. Battery life is a concern, though, and the majority of corporate users would do best to save some money by opting for one of the versions with a slower CPU. Cheaper alternatives from rivals such as Dell are also available.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.06.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
83% Toshiba Tecra M11 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
A laptop that combines superb application performance from Intel's Core i7 range with consistently excellent build quality. It's decent elsewhere, too, with a fine screen and solid ergonomics. It's only overshadowed by rival machines, which manage to pack in discrete graphics chips and more versatility for similar amounts of cash.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2010
Bewertung: Gesamt: 83%
83% Toshiba Tecra M11 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
A laptop that combines superb application performance from Intel's Core i7 range with consistently excellent build quality. It's decent elsewhere, too, with a fine screen and solid ergonomics. It's only overshadowed by rival machines, which manage to pack in discrete graphics chips and more versatility for similar amounts of cash.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2010
Bewertung: Gesamt: 83%

 

Toshiba Tecra M11-11M

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M11-11MNotebook: Toshiba Tecra M11-11M
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1000 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Toshiba Tecra M11 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Business users often aren't interested in flashy designs, instead preferring a laptop that looks and feels like it'll stand up to some abuse, while also offering good levels of performance. The configuration of the Toshiba Tecra M11 that we've reviewed, the M11-11M, boasts a fast processor and sturdy build quality, but its short battery life is disappointing and it's no oil painting.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.10.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
Toshiba - Tecra M11-11M review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
We like the Tecra M11's no-nonsense design and it certainly feels like it could withstand a bit of rough treatment. The Core i7 processor also provides plenty of raw processing power, making it pretty darn quick. There are a few issues with it, though, most notably its lacklustre battery life. What's more, the i7 processor pushes up its price a fair whack, and better value can be had by opting for one of the cheaper Tecra M11 models such as the Core i3-driven Tecra M11-11K, which retails for around £649 + VAT.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.06.2010
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 80% Mobilität: 40%
Toshiba Tecra M11 – pracovitá čtrnáctka
Quelle: CDR-Hard CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.09.2010
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80%
Toshiba Tecra M11 - do práce v černém
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.07.2010
Bewertung: Emissionen: 30%

 

Toshiba Tecra M11-17W

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra M11-17WNotebook: Toshiba Tecra M11-17W
Prozessor: Intel Core i5 560M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1100 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra M11-17W (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Toshiba Tecra M11–17W review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Toshiba Tecra M11 – 17W may cost a fair bit, but it delivers a comprehensive set of corporate features as well as superb performance security and reliability.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i3:

330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

Intel Core i7:

620M: Der Core i7-620M ist der schnellste Dual-Core Prozessor (im ersten Quartal 2010) von Intel und taktet dank Turbo von 2.66 - 3.33 GHz (je nach Auslastung). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

Intel Core i5:

560M: Der Core i5-560M ist ein schneller Dual-Core Prozessor und besitzt im Vergleich zum i7-620 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.67-3.2 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Boost). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.5 kg:


74.36%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

HP EliteBook 8440p-XN702EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V5-431P-997B4G50Mass
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 997
Acer Aspire V5-431
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 967
Dell Vostro 1440
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Acer Aspire 4743Z-4861
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Asus A43E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2410M
HCL ME54
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
HP Pavilion g4-1117nr
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Acer 4820T-373G32Mnks
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Toshiba Satellite L645-S4102
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Sony Vaio VPC-EA46FM/V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Dell Inspiron 14R-1296PBL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Samsung R440-JA01UK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Acer Iconia-6120
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
Acer Iconia-484G64ns
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
Dell Inspiron 14R-1181MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Dell Latitude E5410 (Core i7 640M, GMA HD)
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 640M
Acer Aspire 4738ZG-P612G32Mnrr
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Lenovo ThinkPad L412-440333U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Lenovo ThinkPad T410 (NT92NGE)
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Gateway ID49C11u
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
HP G42-356TU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus X401A-WX115V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B950, 1.9 kg
HP Pavilion dm4-1265dx
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M, 2 kg
HP Pavilion dm4-1103tu
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M, 2 kg
Lenovo Ideapad U460-0877
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M, 2 kg
HP Pavilion dm4-1253cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M, 2 kg
Acer TravelMate TimelineX 8472T-5454G32N
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M, 1.9 kg
Sony VAIO VPC-EA3UFX/BJC
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M, 2 kg
Preisvergleich
Toshiba Tecra M11-17W
Toshiba Tecra M11-11M
Toshiba Tecra M11-11M
Toshiba Tecra M11-104
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Tecra M11 Serie
Autor: Stefan Hinum, 19.06.2010 (Update:  9.07.2012)