Notebookcheck Logo

Valve will alle bestellten Steam Deck noch dieses Jahr ausliefern, auch neue Bestellungen

Das Steam Deck wird noch in diesem Jahr geliefert, auch an Kunden, die erst jetzt bestellen. (Bild: Valve)
Das Steam Deck wird noch in diesem Jahr geliefert, auch an Kunden, die erst jetzt bestellen. (Bild: Valve)
Gute Nachrichten für alle, die ein Steam Deck bestellt haben oder noch eines bestellen möchten: Der Gaming-Gigant will sämtliche Bestellungen, die bereits platziert wurden oder die derzeit eingehen, noch im Laufe dieses Jahres ausliefern.

Nachdem Valve kürzlich die Produktion des Steam Deck verdoppelt hat, gibt es nun abermals gute Nachrichten für die Käufer des Gaming-Handhelds: Valve hat im unten eingebetteten Tweet bestätigt, dass sämtliche Bestellungen noch vor Ende des Jahres ausgeliefert werden. Je nachdem, wann eine Bestellung platziert wurde, erfolgt die Lieferung im dritten oder im vierten Quartal.

Laut Valve wurde die voraussichtliche Lieferung einiger Bestellungen sogar vom vierten ins dritte Quartal vorverlegt, nachdem einige Engpässe in der Versorgungskette beseitigt werden konnten. Wer das Steam Deck heute über die Webseite des Herstellers bestellt, der darf im vierten Quartal mit der Auslieferung rechnen, also zwischen Oktober und Dezember 2022.

Die Preise haben sich seit vergangenem Jahr nicht verändert – das Steam Deck startet nach wie vor bei 419 Euro als Basismodell mit 64 GB Speicher. Die Variante mit 256 GB Speicher in Form einer schnelleren SSD und mit einer mitgelieferten Transporttasche kostet 549 Euro, das Topmodell mit 512 GB Speicher und entspiegeltem Display wird für 679 Euro angeboten. Der Speicher kann bei allen Modellen mit einer microSD-Karte erweitert werden, oder aber aufgerüstet werden, indem das Steam Deck aufgeschraubt wird.

Das Steam Deck ist damit weiterhin einer der günstigsten Gaming-Handhelds seiner Klasse. Das Gerät ist mit einem 7 Zoll großen 720p-Touchscreen und einer speziell für das Steam Deck entwickelten APU von AMD ausgestattet, die vier Prozessorkerne auf Basis der Zen 2-Architektur und einen RDNA 2-Grafikchip mit 8 Compute Units und Taktfrequenzen bis 1,6 GHz besitzt.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Valve will alle bestellten Steam Deck noch dieses Jahr ausliefern, auch neue Bestellungen
Autor: Hannes Brecher,  1.08.2022 (Update:  1.08.2022)