Notebookcheck

Viewsonic ViewBook VNB107

Ausstattung / Datenblatt

Viewsonic ViewBook VNB107
Viewsonic ViewBook VNB107 (ViewBook VNB Serie)
Prozessor
Bildschirm
10.1 Zoll 16:9, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.2 kg
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Viewsonic ViewBook VNB107

ViewSonic ViewBook VNB107
Quelle: Itsvet HR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.01.2011

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150: Integrierte (shared memory) Grafikkarte welche im Prozessor Intel Atom N4xx integriert ist. Basiert laut Intel auf einen "optimierten" X3100 Kern, ist jedoch nur minimal schneller als der alte GMA 950. Daher für HD Videos und 3D Spiele nicht geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.


N450: Intel Atom CPU für Netbooks mit integriertem DDR2 Speichercontroller und GMA 3150 Grafik. Die Leistung ist nur etwas besser eine Kombination aus N270 / GMA950, jedoch ist der gesamte Stromverbrauch deutlich besser. Die Leistung ist daher immer nur vergleichbar mit einem alten 1.2 GHz Pentium 3M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Viewsonic: Bekannt ist diese 1987 gegründete nordamerikanische Firma vor allem für Displays/Monitore und Projektoren. 2009 versucht das weltweit vertretene Unernehmen mit Netbooks einen neuen Produkt-Markt zu erschließen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Chromebook AC700-1099
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570, 11.6", 1.4 kg
Toshiba Portégé R700-155
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Core i7 620M, 13.3", 1.4 kg

Laptops des selben Herstellers

Viewsonic VSD241
GeForce ULP (Tegra 3), Tegra 3, 24", 7.2 kg
Viewsonic ViewPad 10e
unknown, Cortex A8, 9.7", 0.7 kg
Viewsonic ViewPad 7x
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7", 0.4 kg
Viewsonic ViewPad 10pro
unknown, Atom Z670, 10.1", 0.8 kg
Viewsonic ViewPad 10s
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.1", 0.8 kg
Viewsonic gTablet
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.1", 0.7 kg
Viewsonic ViewBook VNB155
GeForce GTX 285M, Core i3 330M, 15.6", 3.5 kg
Viewsonic ViewPad 7
Adreno 200, Snapdragon S1 MSM7227, 7", 0.38 kg
Viewsonic ViewPad 10
unknown, Atom N455, 10", 0.84 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Viewsonic ViewBook VNB107
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)