Notebookcheck Logo

Vivo X80 Lite 5G mit 90 Hz AMOLED, 50 MP Selfie- und 64 MP Triple-Kamera startet in Europa

Vivo bringt das neue Mittelklasse-Smartphone X80 Lite 5G nach Europa. (Bild: Vivo)
Vivo bringt das neue Mittelklasse-Smartphone X80 Lite 5G nach Europa. (Bild: Vivo)
Mit dem Vivo X80 Lite 5G kommt ein neues Mittelklasse-Smartphone nach Europa. Ausgestattet ist das in zwei schicken Farben erhältliche Modell unter anderem mit 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz, einem 90 Hz schnellen AMOLED-Panel und einer Triple-Cam mit 64 MP.

Vivo erweitert die X80-Serie, bisher bestehend aus dem Vivo X80 Pro (ca. 1.300 Euro bei Amazon) und dem hierzulande (noch) nicht erschienenen Vivo X80, um ein weiteres Modell. In Tschechien hat der Hersteller das Vivo X80 Lite 5G vorgestellt. Da es das Gerät bereits nach Europa geschafft hat, dürfte es vermutlich auch in weiteren Ländern hierzulande in den Handel kommen.

Wie der Namenszusatz "Lite" bereits verrät, sortiert sich das Vivo X80 Lite 5G unterhalb der beiden bestehenden Modelle ein. Das macht sich natürlich auch beim Preis bemerkbar. In Tschechien wird es bis zum 2. Oktober für 9.999 CZK angeboten, steigt danach auf 10.999 CZK. Das sind umgerechnet rund 400 bzw. 450 Euro. Farblich stehen die beiden Optionen Sunrise Gold und Diamond Black zur Wahl, wobei erstgenannte Variante wie das Vivo V25 Pro aus Indien bei Sonnenschein seine Farbe ändert.

Das Herzstück des neuen Vivo X80 Lite 5G ist der bis zu 2,4 GHz schnelle Dimensity 900 von MediaTek. Ihn paart der Hersteller mit 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Speicherplatz. Das Display misst 6,44 Zoll und basiert auf einem AMOLED-Panel. Der Bildschirm aktualisiert mit 90 Hz, löst mit 2.400 x 1.080 Bildpunkten auf, unterstützt HDR10+ und ist bis zu 1.300 Nits hell. Dazu beherbergt er neben einem In-Display-Fingerbadrucksensor auch die 50 MP Frontkamera (Blende f/2.4) mit Autofokus in einer tropfenförmigen Notch.

Auf der Rückseite verbaut Vivo im X80 Lite 5G eine Triple-Cam mit 64 MP Hauptkamera (f/1.79) mit OIS und LED-Blitz. Dazu kommen eine 8 MP Ultraweitwinkel- (f/2.2) und eine 2 MP Makro-Kamera (f/2.4) zum Einsatz. Der Akku des 7,79 mm dünnen und 186 g wiegenden Smartphones misst 4.500 mAh und lädt mit bis zu 44 Watt via USB-C. Als Betriebssystem ist Funtouch OS 12 im Einsatz.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Vivo X80 Lite 5G mit 90 Hz AMOLED, 50 MP Selfie- und 64 MP Triple-Kamera startet in Europa
Autor: Marcus Schwarten, 22.09.2022 (Update: 22.09.2022)