Notebookcheck Logo

Der DJI Osmo Mobile 6 Smartphone-Gimbal startet mit 3-Achsen-Stabilisierung und Drehrad für Zoom und Fokus

Der DJI Osmo Mobile 6 Gimbal verspricht eine besonders effektive Video-Stabilisierung und einige praktische Features. (Bild: DJI)
Der DJI Osmo Mobile 6 Gimbal verspricht eine besonders effektive Video-Stabilisierung und einige praktische Features. (Bild: DJI)
DJIs neuester Smartphone-Gimbal startet mit einigen interessanten, neuen Features, inklusive der Möglichkeit, die zugehörige App automatisch zu starten, sobald der Gimbal mit einem iPhone verbunden wird, und einem Drehregler, mit dem der Zoom der Kamera gesteuert werden kann.

DJI hat soeben den Nachfolger des Osmo Mobile 5 (ca. 130 Euro auf Amazon) vorgestellt, der eine ebenso effektive Video-Stabilisierung auf drei Achsen wie das Vorgängermodell bieten soll, der aber eine ganze Reihe praktischer, neuer Features bietet. Das beginnt schon beim Griff, der eine ergonomischere Form sowie zusätzliche Buttons besitzt.

Dazu gehört vor allem ein Drehregler, des es ermöglichen soll, den Zoom der Smartphone-Kamera stufenlos zu regeln, oder auf Wunsch manuell zu fokussieren. Ein neues Status-Panel gibt dem Nutzer Auskunft über die verbleibende Akkuladung des Osmo Mobile 6. Eines der spannendsten neuen Features ist die Möglichkeit, die zugehörige DJI Mimo App automatisch zu starten, wenn das Smartphone mit dem Gimbal verbunden wird – das klappt allerdings nur mit Apple iPhones und in Verbindung mit der magnetischen iPhone-Halterung.


Die Tracking-Software wurde auf DJI ActiveTrack 5.0 aktualisiert, sodass der Gimbal Motive noch besser im Bild behalten soll als sein Vorgänger. Der integrierte Verlängerungsstab soll es einfacher machen, ungewöhnliche Perspektiven zu erhalten, oder mit der Hauptkamera seines Smartphones Vlogs aufzunehmen. Eine dedizierte Taste erlaubt es, umgehend vom Querformat ins Hochformat zu wechseln. 

Preise und Verfügbarkeit

Der DJI Osmo Mobile 6 Smartphone-Gimbal kann ab sofort über die Webseite des Herstellers und über Amazon zum Preis von 169 Euro bestellt werden. Ein Vlogging-Bundle, das neben dem Gimbal auch das DJI Mic (ca. 330 Euro auf Amazon) enthält, wird für 498 Euro angeboten. 


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Der DJI Osmo Mobile 6 Smartphone-Gimbal startet mit 3-Achsen-Stabilisierung und Drehrad für Zoom und Fokus
Autor: Hannes Brecher, 22.09.2022 (Update: 22.09.2022)