Notebookcheck

Vivo: X9s & X9s Plus werden nächste Woche enthüllt

Vivo: X9s & X9s Plus werden nächste Woche enthüllt
Vivo: X9s & X9s Plus werden nächste Woche enthüllt
In einem Teaser-Poster des chinesischen Smartphone-Herstellers Vivo wird die Vorstellung des Vivo X9s und X9s Plus für nächste Woche angekündigt.

Nächste Woche möchte der Chinesische Smartphone-Produzent Vivo eine Reihe von neuen Geräten vorstellen. Laut einem chinesischen Teaser-Poster werden die zwei neuen Smartphones Vivo X9s und Vivo X9s Plus am 6. Juli offiziell enthüllt.

Viel bekannt ist von den neuen Mobiltelefonen, insbesondere vom X9s, bisher nicht. Die Plus-Variante ist immerhin schon einmal auf der Webseite der chinesischen Telekommunikationsbehörde TENAA gesichtet worden.

Das Gerät wurde offiziell von der TENAA zertifiziert und die Webseite gibt einige Ausstattungsdetails preis. Demnach wird das X9s Plus mit einem 5.89 Zoll großen FullHD-Display ausgeliefert und von einem Octa-Core-Prozessor angetrieben, dessen acht Kerne jeweils mit 1,95 GHz takten. Als Arbeitsspeicher sollen 4 GB zur Verfügung stehen, der Hauptspeicher ist mit 64 GB ausgeschrieben.

Das X9s Plus kommt mit Android 7.1.1 Nougat, hat einen großen Akku mit 3.920 mAh und verfügt über ein Dual-Kamera-Setup (20 MP + 5 MP) auf der Rückseite sowie eine 16 MP Frontkamera. Das normale Modell ohne Plus im Namen dürfte ähnliche Ausstattungsmerkmale besitzen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Vivo: X9s & X9s Plus werden nächste Woche enthüllt
Autor: Christian Hintze, 27.06.2017 (Update: 27.06.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).