Notebookcheck

Watch Dogs Legion: Ubisoft nennt Details zu den DLCs und zum Multiplayer, erste Preview-Videos zeigen das Spiel

Watch Dogs Legion sieht eindrucksvoll aus, das Team von Ubisoft hat das London der nahen Zukunft offenbar detailgetreu als Spielwelt umgesetzt. (Bild: Ubisoft)
Watch Dogs Legion sieht eindrucksvoll aus, das Team von Ubisoft hat das London der nahen Zukunft offenbar detailgetreu als Spielwelt umgesetzt. (Bild: Ubisoft)
Ubisoft hat zwei neue Trailer und eine Pressemeldung zu Watch Dogs Legion veröffentlicht, und zeitgleich wurden mehrere Preview-Videos veröffentlicht, sodass es massenhaft neue Inhalte zum Open World-Blockbuster zu sehen gibt – inklusive dem Inhalt des Season Pass.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ubisoft hat in den unten eingebetteten Trailern und in der zugehörigen Pressemeldung viele Details zu Watch Dogs Legion verraten, inklusive näheren Informationen zu den Inhalten, die nach dem Launch am 29. Oktober veröffentlicht werden. Das erste kostenlose Update ist für den 3. Dezember geplant, damit soll das Spiel um einen Koop-Multiplayer für bis zu vier Spieler erweitert werden, inklusive neuer Missionen, die speziell für mehrere Spieler entwickelt wurden.

Unter der Bezeichnung "Spiderbot Arena" können vier bis acht Spieler die Kontrolle über Spinnen-Roboter übernehmen und um Leben und Tod kämpfen. Weitere PvP-Modi sowie der Invasions-Modus, den man schon vom ersten Teil der Serie kennt, sollen später nachgereicht werden.

Ubisoft hat auch nochmals den Inhalt des Season Pass bestätigt – dieser enthält die große Story-Erweiterung Bloodline, zusätzliche Missionen, die Complete Edition vom ersten Watch Dogs und ein paar Items. Eines der Highlights von Bloodline dürften die vier zusätzlichen spielbaren Charaktere sein, inklusive Aiden Pearce aus dem ersten Teil und einem Assassinen.

Watch Dogs Legion kann bereits zu Preisen ab 60 Euro vorbestellt werden. Käufer der Xbox One- oder PlayStation 4-Version erhalten das Upgrade auf die Version für die jeweilige Konsole der nächsten Generation kostenlos. Um sich einen ersten Eindruck von Watch Dogs Legion zu verschaffen bieten sich die unten eingebetteten Videos von PC Games und von der GameStar an, die den Blockbuster bereits einige Stunden anspielen konnten und die ihre Eindrücke in den Videos schildern.




Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Watch Dogs Legion: Ubisoft nennt Details zu den DLCs und zum Multiplayer, erste Preview-Videos zeigen das Spiel
Autor: Hannes Brecher,  7.10.2020 (Update:  6.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.