Notebookcheck

Der Acer Predator X34 S ist ultrabreit, enorm schnell, gekrümmt und farbtreu

Der Acer Predator X34 S bietet eine enorm schnelle Reaktionszeit von gerade einmal 0,5 Millisekunden. (Bild: Acer)
Der Acer Predator X34 S bietet eine enorm schnelle Reaktionszeit von gerade einmal 0,5 Millisekunden. (Bild: Acer)
In einem Onlineshop ist eine brandneue Version vom Acer X34 Gaming-Monitor aufgetaucht, der einige spannende Upgrades bietet. Die neueste Variante des 34-Zöllers ist im Radius 1.900R gekrümmt, 200 Hz schnell und erstaunlich farbtreu.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Acer Predator X34 S wurde noch nicht offiziell angekündigt, auf Taobao wird der Monitor aber bereits verkauft. Der im Radius 1.900R gekrümmte Bildschirm besitzt ein 34 Zoll großes Nano-IPS-Panel im 21:9-Format mit einer Auflösung von 3.840 x 1.440 Pixel und einer Bildfrequenz von beachtlichen 200 Hz, sodass eine Reaktionszeit von gerade einmal 0,5 Millisekunden erreicht werden kann. Mithilfe von Nvidia G-Sync soll Tearing vermieden werden.

Der Monitor bietet eine typische Helligkeit von 400 Nits, zur Darstellung von HDR-Inhalten wird eine Spitzenhelligkeit von 550 Nits erreicht. Auch die Farbtreue des 10-bit-Panels kann überzeugen: Der Hersteller spezifiziert eine 98-prozentige Darstellung des DCI-P3-Farbraums, der Monitor wird ab Werk auf Delta E<2 kalibriert. Der Bildschirm wurde nach VESA DisplayHDR 400 zertifiziert.

Der Anschluss an den Computer erfolgt wahlweise über DisplayPort, per HDMI oder aber über einen USB-C-Stecker, über den ein Notebook mit bis zu 85 Watt geladen werden kann. Das Display besitzt einen AUX-Anschluss, einen integrierten USB-Hub und 2 x 7 Watt Stereo-Lautsprecher. 

Preise und Verfügbarkeit

Der Acer Predator X34 S kann derzeit über Taobao zum Preis von 9.999 Yuan (ca. 1.250 Euro) vorbestellt werden, die Auslieferung soll dem Onlineshop zufolge im Dezember beginnen. Da der Gaming-Monitor bislang noch nicht offiziell angekündigt wurde gibt es noch keinerlei Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit im Rest der Welt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Der Acer Predator X34 S ist ultrabreit, enorm schnell, gekrümmt und farbtreu
Autor: Hannes Brecher,  6.10.2020 (Update:  5.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.