Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Steam Hardware Umfrage: AMD erstmals bei 25 Prozent CPU-Marktanteil

AMD steigert seinen CPU-Marktanteil kontinuierlich weiter (Bild: AMD)
AMD steigert seinen CPU-Marktanteil kontinuierlich weiter (Bild: AMD)
Der jüngsten Steam Hardware Umfrage zufolge konnte AMD seinen CPU-Marktanteil auf der Spieleplattform auf 25,75 Prozent steigern. Dabei lag dieser erst im Mai noch bei 22,45 Prozent.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lange Zeit konnte AMD im Gaming-Segment kaum mit Intel mithalten. Selbst mit dem Release der ersten Ryzen-Generation konnte Intel die Konkurrenz von AMD in Spielen häufig knapp schlagen, auch wenn die CPUs von AMD die Intel-Produkte in Sachen Multi-Core-Performance und Preis-Leistung regelmäßig komplett abräumen konnten.

Doch selbst diese letzte Bastion Intels im Bereich des Desktop-CPU-Marktes hat AMD mit seiner Ryzen-3000-Generation vor fast einem Jahr erfolgreich angegriffen. So gibt es jetzt endlich in Spielen kaum noch einen nennenswerten Unterschied zwischen den beiden Herstellern.

Und nachdem AMD in den letzten Jahren seinen Marktanteil auch unter Spielern aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnis sowieso immer weiter steigern konnte, zeigt die jüngste Steam Hardware Survey, dass AMD seinen Marktanteil mittlerweile auf ganze 25,77 Prozent anheben konnte. Dies ist beachtlich, da der Hersteller erst im Mai noch einen Anteil von 22,45 Prozent hatte. Die aktuellen Ryzen-3000-Prozessoren dürften hier einen wesentlichen Beitrag geleistet haben.

Weiterhin zeigen die Umfrageergebnisse, dass der Trend immer weiter zu Prozessoren mit mehr als vier Kernen geht, auch wenn letztere mit 45,69 Prozent unter Windows-Systemen immer noch den mit Abstand größten Marktanteil stellen. Dies ist allerdings nicht verwunderlich, da sowohl bei AMD, als auch bei Intel in letzter Zeit die meisten Mainstream-Prozessoren für Spieler über mindestens 6 Prozessor-Kerne verfügen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1389 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Steam Hardware Umfrage: AMD erstmals bei 25 Prozent CPU-Marktanteil
Autor: Cornelius Wolff,  5.10.2020 (Update:  5.10.2020)