Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Präsentation der AMD Ryzen 5000 CPUs wird ab 18:00 Uhr live übertragen

In wenigen Stunden ist es endlich so weit: Die neuesten Desktop-Prozessoren von AMD werden offiziell vorgestellt. (Bild: AMD)
In wenigen Stunden ist es endlich so weit: Die neuesten Desktop-Prozessoren von AMD werden offiziell vorgestellt. (Bild: AMD)
Nach Monaten voller Teaser, Gerüchte und Leaks wird es heute Abend endlich so weit sein: AMD wird die Ryzen 5000-Prozessoren auf Basis der Zen 3-Architektur ab 18:00 Uhr in einem Livestream präsentieren, die Bezeichnung der neuen Chips hat AMD im Zuge des Livestreams bereits aus Versehen bestätigt.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Denn der Titel des unten eingebetteten Livestreams war ursprünglich "Where Gaming Begins | AMD Ryzen 5000 Series Desktop Processors". Mittlerweile wurde das "5000 Series" zwar gestrichen, die Bezeichnung der AMD-Prozessoren der nächsten Generation dürfte aber ohnehin kaum jemanden überraschen. 

Spannend wird die Präsentation aber allemal. Gerüchten zufolge darf man zumindest mit vier neuen Desktop-Prozessoren rechnen: Dem Ryzen 5 5600X, dem Ryzen 7 5800X, dem Ryzen 9 5900X und dem Ryzen 9 5950X. Die CPUs dürften je nach Modell sechs, acht, zwölf oder sogar 16 Kerne bieten. Die Auslieferung des Ryzen 7 5800X und des Ryzen 9 5900X soll noch im Oktober beginnen, während das High-End-Modell möglicherweise erst etwas später zu haben sein wird.

Einen ersten Eindruck zur vermeintlichen Leistung der Chips konnte man sich bereits bei einem ersten Ashes of the Singularity-Benchmark-Ergebnis verschaffen, in dem ein Ryzen 7 5800X nicht nur wie erwartet seinen eigenen Vorgänger übertreffen konnte, sondern sogar einen Intel Core i9-10900K. Die Marktanteile von AMD steigen schon seit geraumer Zeit, mit Ryzen 5000 könnte sich AMD nochmals besser gegen Intel positionieren, zumindest bis Rocket Lake-S Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen wird.

Die Präsentation wird ab 18:00 Uhr deutscher Zeit im unten eingebetteten Livestream übertragen, alternativ ist der Stream auch direkt auf YouTube sowie auf der offiziellen Webseite von AMD zu sehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6690 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Die Präsentation der AMD Ryzen 5000 CPUs wird ab 18:00 Uhr live übertragen
Autor: Hannes Brecher,  8.10.2020 (Update:  8.10.2020)