Notebookcheck

HP präsentiert das Pro c645 Chromebook mit AMD Ryzen und optionalem Enterprise-Upgrade

Das HP Pro c645 bietet eine ordentliche Leistung und eine gute Akkulaufzeit in einem recht schlanken Gehäuse. (Bild: HP)
Das HP Pro c645 bietet eine ordentliche Leistung und eine gute Akkulaufzeit in einem recht schlanken Gehäuse. (Bild: HP)
HP hat ein neues Chromebook vorgestellt, das mit einer AMD Ryzen-APU, Wi-Fi 6 und bis zu 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher eine ordentliche Performance bietet. Dazu kommen ein großer Akku, eine PCIe NVMe M.2 SSD, ein 14 Zoll FHD-Display und eine gute Anschluss-Auswahl.
Hannes Brecher,

Mit dem Pro c645 hat HP sein neuestes Chromebook vorgestellt, das auf Wunsch eine ordentliche Ausstattung mitbringt, beim Basismodell spart HP allerdings ein wenig, denn das 14 Zoll große Display ist standardmäßig nur mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel ausgestattet, optional lässt sich der Bildschirm auch mit einem 1.080p-Panel bestellen, beide Displays lassen sich auf Wunsch als Touchscreen ausführen.

Auch beim Prozessor lässt HP dem Käufer die Wahl zwischen einem günstigen AMD Athlon Silver 3050C, einem Athlon Gold 3150C, einem Ryzen 3 3250C, einem Ryzen 5 3500C oder sogar einem leistungsstarken Ryzen 7 3700C. Dazu gibt es wahlweise 4 bis 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher und 32 oder 64 GB eMMC-Speicher oder aber eine 128 GB fassende PCIe NVMe M.2 SSD.

Der 58 Wh fassende Akku soll laut HP immerhin 10,5 Stunden durchhalten. Das Gehäuse ist mit einer Dicke von 16,5 Millimeter und einem Gewicht von 1,54 Kilogramm recht kompakt, Ultrabook-Rekorde bricht HP damit allerdings keine. Die Tastatur ist gegen Spritzwasser geschützt, eine Beleuchtung ist optional. 

Bei den Anschlüssen gibts eine ordentliche Auswahl, inklusive zweimal USB-C (5 Gbit/s, inklusive Support für Power Delivery und DisplayPort Alt Mode), zweimal USB-A (5 Gbit/s), einem Kopfhöreranschluss, einem HDMI 1.4-Port, einem microSD-Kartenleser und einem Nano Kensington Lock, dazu kommen Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.0.

Die HD-Webcam kann über den integrierten Privacy Shutter abgedeckt werden, um die Privatsphäre des Nutzers zu schützen, die zwei Mikrofone können auch für Google Assistant genutzt werden. Ein optionaler Fingerabdrucksensor lässt sich zum Entsperren des Chromebook verwenden, das Chrome Enterprise Upgrade wird ebenfalls separat verkauft.

Preise und Verfügbarkeit

Das HP Pro c645 Chromebook soll ab Anfang Dezember erhältlich sein, der Preis wird erst näher am Launch bekannt gegeben.

Quelle(n)

HP

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > HP präsentiert das Pro c645 Chromebook mit AMD Ryzen und optionalem Enterprise-Upgrade
Autor: Hannes Brecher, 22.09.2020 (Update: 21.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.