Notebookcheck

Chromebook Spin 513: Acer bringt erstes Chromebook mit Qualcomm Snapdragon 7c heraus

Mit dem Chromebook Spin 513 präsentiert Acer das erste Chromebook mit Snapdragon 7c. (Bild: Acer)
Mit dem Chromebook Spin 513 präsentiert Acer das erste Chromebook mit Snapdragon 7c. (Bild: Acer)
Acer hat mit dem Chromebook Spin 513 sein erstes Chromebook mit dem Snapdragon 7c von Qualcomm auf den Markt gebracht. Das Converible bietet bis zu 14 Stunden Akkulaufzeit und ist optional auch mit 4G-/LTE-Konnektivität erhältlich.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Acer hat soeben das neue Chromebook Spin 513 vorgestellt. Das Convertible mit Googles Chrome OS ist mit einem 13,3 Zoll großen IPS-Touch-Display mit Full-HD-Auflösung ausgestattet. Untergebracht ist dieses in einem Aluminium-Gehäuse, geschützt wird es durch Gorilla Glass. Das Screen-to-Body-Ratio liegt bei 78 Prozent.

Mit dem 360-Grad-Scharnier ist das Convertible in vier verschiedenen Modi nutzbar. Diese reichen vom klassischen Notebook mit optional hintergrundbeleuchteter Tastatur über ein Tablet- und Display- bis hin zu einem Zelt-Modus für Präsentationen. Dank einer Bauhöhe von 15,55 mm und einem Gewicht von unter 1,2 kg ist das Gerät bestens für unterwegs geeignet. Dazu trägt auch der Akku mit einer Laufzeit von bis zu 14 Stunden bei.

Im Inneren des Chromebook Spin 513 verbaut Acer erstmals den Snapdragon 7c von Qualcomm. Dieser wird im 8-nm-Verfahren gefertigt und setzt eine Qualcomm Kryo 468 CPU ein. Dazu gibt es die integrierte Adreno 618 Grafik, die laut Acer auch für kleinere Online-Games ausreichend potent sein soll. Als Speicher stehen bis zu 128 GB eMMC zur Verfügung.

Hinsichtlich Konnektivität sind WiFi 6 mit 2x2 MIMO, Bluetooth 5.0 und optional ein 4G LTE-Modul mit an Bord. Dazu kommen zwei USB Type-C Anschlüsse. Sie unterstützten USB 3.2 Gen 1 mit bis zu 5 Gbit/s, DisplayPort over USB-C sowie die USB-Ladefunktion. Zusätzlich spendiert Acer dem neuen Chromebook einen USB 3.0 Typ-A Anschluss.

Verfügbar sein soll das Acer Chromebook Spin 513 voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2021, wobei Acer noch keinen genauen Termin nennt. Preislich geht es je nach Ausstattung ab 429 Euro los. Zusätzlich bietet der Hersteller eine Enterprise-Version mit den Geschäftsfunktionen von Chrome OS. Sie startet bei 599 Euro.

Quelle(n)

Acer

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Chromebook Spin 513: Acer bringt erstes Chromebook mit Qualcomm Snapdragon 7c heraus
Autor: Marcus Schwarten, 21.10.2020 (Update: 21.10.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.