Notebookcheck

Erstes Business-Chromebook in blau: Das Lenovo ThinkPad C13 Yoga Chromebook

Erstes Business-Chromebook in blau: Das Lenovo ThinkPad C13 Yoga Chromebook
Erstes Business-Chromebook in blau: Das Lenovo ThinkPad C13 Yoga Chromebook
Chromebooks mit Googles ChromeOS erfreuen sich im Bildungssektor schon seit einigen Jahren einiger Beliebtheit. Nun scheint es auch erste Firmen zu geben, die auf das weniger komplexe Google-Betriebssystem setzen. Dem trägt Lenovo mit dem neuen ThinkPad C13 Chromebook Enterprise Rechnung. Das 13,3-Zoll-Convertible ist zudem auch das erste ThinkPad-Laptop mit blauem Gehäuse.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Lenovo ThinkPads werden als Enterprise-Laptops traditionell mit Microsoft Windows oder einer Linux-Distribution ausgeliefert. Das Google-Betriebssystem ChromeOS fand sich bis jetzt nur bei einigen ausgewählten ThinkPads, die vor allem für den US-amerikanischen Bildungssektor gedacht waren. Beispiele dafür waren das ThinkPad 13 Chromebook sowie das ThinkPad Yoga 11e Chromebook, das wir 2014 getestet haben.

Mit einigen Jahren Verzögerung scheint Google ChromeOS nun auch im Firmenkunden-Segement anzukommen. HP hat im Mai mit dem Elite c1030 Chromebook Enterprise ein entsprechendes Laptop vorgestellt. Nun folgt Lenovo mit dem ThinkPad C13 Yoga Chromebook Enterprise.

Bei der praktischen Umsetzung eines Chromebooks geht Lenovo aber einen etwas anderen Weg als HP: Statt auf das seltenere 3:2-Format zu setzen, verbaut man normale 13,3-Zoll-Displays im 16:9-Format. Zudem verbaut Lenovo nicht Intel Comet-Lake wie HP, sondern AMD Ryzen - allerdings nicht das aktuelle Ryzen 4000, sondern Ryzen 3000, mit dem AMD Ryzen 3700U als schnellsten Prozessor.

Optisch setzt Lenovo das ThinkPad C13 Yoga Chromebook von seinen anderen ThinkPads über das Aluminium-Gehäuse ab, das erstmals bei einem ThinkPad-Laptop in dunkelblau gehalten ist. Zudem hat das ThinkPad Yoga C13 ein verändertes Tastaturlayout im Vergleich zu normalen ThinkPads. Erstmals mit an Bord bei einem Chromebook ist dafür der charakteristische rote TrackPoint.

Die sonstigen Spezifikationen sind dem Windows-Modell ThinkPad L13 Yoga recht ähnlich, allerdings gibt es bei diesem kein optionales OLED-Display.

Lenovo ThinkPad C13 Yoga Chromebook Enterprise: Preis & Verfügbarkeit

Das Lenovo ThinkPad C13 Yoga Chromebook Enterprise wird ab Ende November in Deutschland verfügbar sein. Mit einem Startpreis von 575 Euro (ohne Mehrwertsteuer) ist es vergleichsweise erschwinglich.

ThinkPad C13 Yoga Chromebook Datenblatt
ThinkPad C13 Yoga Chromebook Datenblatt
 

Quelle(n)

Lenovo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Erstes Business-Chromebook in blau: Das Lenovo ThinkPad C13 Yoga Chromebook
Autor: Benjamin Herzig, 12.10.2020 (Update: 12.10.2020)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.