Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Porsche Design Acer Book RS: Das Tiger Lake-Ultrabook der Luxusklasse

Das Porsche Design Acer Book RS ist in einigen Konfigurationen sogar Intel Evo-zertifiziert. (Bild: Acer)
Das Porsche Design Acer Book RS ist in einigen Konfigurationen sogar Intel Evo-zertifiziert. (Bild: Acer)
Acer und Porsche Design präsentieren gemeinsam das brandneue Acer Book RS, ein luxuriös gestaltetes Notebook, das nicht nur durch seine inneren Werte zu überzeugen weiß. Das 1,25 Kilogramm leichte Gehäuse fällt vor allem durch die Kohlefaser-Abdeckung am Top-Cover auf.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die neueste Kooperation zwischen Acer und Porsche Design bietet einerseits ein geradliniges, markant gestaltetes Gehäuse, andererseits wird aber auch eine durchaus attraktive Ausstattung geboten. Das fängt schon beim 14 Zoll großen 1.080p-Touchscreen an, der durch eine Abdeckung aus Corning Gorilla Glass vor Kratzern geschützt wird. Dazu kann der gesamte sRGB-Farbraum dargestellt werden, die Screen-to-Body-Ratio liegt bei beachtlichen 90 Prozent.

Für die richtige Performance sorgt eine Intel Tiger Lake-APU. Acer hat sich noch nicht dazu geäußert, welche Chips zur Wahl stehen, höchstwahrscheinlich wird aber zumindest der weit verbreitete Intel Core i7-1165G7 samt integrierter Intel Iris Xe Graphics G7 angeboten, für die Kühlung greift Acer auf zwei Kupfer-Heatpipes zurück.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein 56 Wh fassender Akku soll eine Laufzeit von 15 Stunden ermöglichen, während nur 30 Minuten an der Steckdose für vier Stunden Laufzeit ausreichen sollen. Zur Ausstattung gehören auch ein Windows Hello-kompatibler Fingerabdrucksensor, Unterstützung für Modern Standby, Wi-Fi 6 (802.11ax), Thunderbolt 4, eine beleuchtete Tastatur und ein großes Trackpad aus Glas.

Preise und Verfügbarkeit

Das Porsche Design Acer Book RS ist voraussichtlich ab Dezember 2020 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung ab 1.799 Euro erhältlich. Ein "Premium Set" wird ab 2.399 Euro angeboten, dabei erhält man neben dem Notebook auch eine Bluetooth-Maus im passenden Design sowie eine Reisetasche. Die Porsche Design Acer Mouse RS kann auch separat für 99 Euro erworben werden.


Quelle(n)

Acer

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Porsche Design Acer Book RS: Das Tiger Lake-Ultrabook der Luxusklasse
Autor: Hannes Brecher, 21.10.2020 (Update: 20.10.2020)