Notebookcheck

Mindfactory: AMD dominiert deutschen CPU-Markt

Quelle: Wccftech
Quelle: Wccftech
AMD macht sich vielleicht nicht so gut an der Börse, aber die Daten von Deutschlands größtem Technikverkäufer im Internet zeigen, dass es dem Konzern eigentlich relativ gut geht. Im November hat Mindfactory zwei AMD-Prozessoren für jeden Intel-Prozessor verkauft. Der Bestseller war der Ryzen 5 2600, gefolgt vom 2700X und 2600X.

Auch wenn die von einem einzelnen Einzelhändler gelieferten Daten den weltweiten Prozessorumsatz nicht genau widerspiegeln, sind die Verkaufszahlen, die AMD bei Deutschlands größtem Technikgeschäft im Internet erreichen konnte, wahrscheinlich auch nicht ganz so weit von der globalen Wahrheit entfernt. Zusammengefasst lautet das Ergebnis des letzten Monats wie folgt: Für jeden verkauften Intel-Prozessor hat Mindfactory etwa zwei AMD-Chips ausgeliefert.

Hinsichtlich der genauen Zahlen sind es ca. 16.000 AMD-Prozessoren, die im November von Mindfactory ausgeliefert wurden. Damit hat sich die Absatzzahl der AMD-Prozessoren im Vergleich zum Vormonat knapp verdoppelt. Andererseits hat Mindfactory im vergangenen Monat weniger als 8.000 Intel-Prozessoren verkauft.

Die vier meistverkauften Prozessoren waren die folgenden: AMD Ryzen 5 2600, AMD Ryzen 7 2700X, AMD Ryzen 5 2600X und der einzige Intel-Prozessor, der es unter die ersten vier geschafft hat, ist der Intel Core i7-8700K. Beim Umsatz (über Mindfactory) bleibt AMD mit fast 3,4 Mio. USD führend, obwohl Intel nicht mehr so weit zurückliegt, wobei sich hier die deutlich höheren Preise besonders auszahlen dürften.

Dieser Dezember wird für den Prozessormarkt ebenfalls sehr interessant sein und die globalen Ergebnisse könnten für jeden ein paar Überraschungen mit sich bringen. Es bleibt auf jeden Fall spannend, welche Prozessoren sich am häufigsten unter den Weihnachtsbäumen finden werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Mindfactory: AMD dominiert deutschen CPU-Markt
Autor: Cornelius Wolff,  2.12.2018 (Update:  2.12.2018)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.