Notebookcheck

AMD Ryzen 5 2600

AMD R5 2600

Der AMD Ryzen 5 2600 ist ein Desktop-Prozessor mit 6-Kernen und Hyperthreading (SMT), welcher insgesamt 12 Threads gleichzeitig verarbeiten kann. Mit dem Launch der 2. Generation im April 2018 ist er der zweitschnellste Ryzen 5 Prozessor und mit 65 Watt TDP deutlich sparsamer als das Flagschiff der Ryzen 5 Serie (AMD Ryzen 5 2600X (95 Watt)). Dadurch erreicht der Ryzen 5 2600 eine sehr gute Energieeffizeinz, was aber zu Lasten der Leistung geht.

Der Ryzen 5 2600 taktet mit 3,4 GHz Basistakt und kann per Turbo auf bis zu 3,9 GHz takten. Die Leistungsausbeute ist bei Multi-Thread-Anwendungen immernoch auf einem hohen Level, wenngleich aber der Abstand zum Ryzen 5 2600X deutlich ist. Bei der Single.Core-Leistung profitiert der Ryzen 5 2600 ebenfalls, wie alle neuen Ryzen-Prozessoren von der neuen Zen+-Architektur, welche eine bessere IPC mit sich bringt. Die 6 Kerne sind in zwei Cluster (je 3 Kerne mit eigenem L3 Cache) unterteilt die per Infinity Fabric verbunden sind. 

Bei Spielen kann der auf die Zen+ Architektur basierende Prozessor ebenfalls gut überzeugen. Sogar den vermeintlich schnelleren Ryzen 7 2700 ist der Ryzen 5 2600 überlegen. Der Grund dafür ist der etwas höhere Basistakt, was in Spielen einen leichten Vorteil mit sich bringt.

Detaillierte Informationen, Benchmarks und Messungen finden sie in unserem Test zu dem Ryzen 5 2600.

SerieAMD Ryzen 5
CodenameZen+
Serie: Ryzen 5 Zen+
AMD Ryzen 5 2600X compare3600 - 4200 MHz6 / 1216 MB
» AMD Ryzen 5 26003400 - 3900 MHz6 / 1216 MB
Taktung3400 - 3900 MHz
Level 2 Cache4 MB
Level 3 Cache16 MB
Anzahl von Kernen / Threads6 / 12
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)65 Watt
Transistoren4940 Millionen
Herstellungstechnologie12 nm
Die Größe213 mm2
SocketAM4 (1331)
FeaturesSSE4.2, SSE4A, AMD-V, AES, AVX2, FMA3, SHA
64 Bit64 Bit wird unterstützt

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
51.5 pt (57%)
Cinebench R15 - CPU Multi 64Bit
min: 1245.1     avg: 1254     median: 1248.2 (29%)     max: 1270 Points
010203040506070809010011012013014015016017018019020021022023024025026027028029030031032033034035036037038039040041042043044045046047048049050051052053054055056057058059060061062063064065066067068069070071072073074075076077078079080081082083084085086087088089090091092093094095096097098099010001010102010301040105010601070108010901100111011201130114011501160117011801190120012101220123012401250Tooltip
Cinebench R15 - CPU Single 64Bit
min: 155.87     avg: 157     median: 157.3 (68%)     max: 159 Points
Cinebench R10 - Rendering Single 32Bit
4726 Points (49%)
wPrime 2.10 - 1024m *
141 seconds (2%)
wPrime 2.10 - 32m *
5.5 seconds (1%)
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - 4k Preset
min: 7.79     avg: 7.8     median: 7.8 (28%)     max: 7.82 fps
01020Tooltip
Blender 2.79 - BMW27 CPU *
min: 374.2     avg: 375     median: 375 (3%)     max: 375.7 Seconds
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - 32M *
615 Seconds (3%)
Geekbench 4.4 - 64 Bit Single-Core Score
min: 4631     avg: 5109     median: 5109 (80%)     max: 5587 Points
Geekbench 4.4 - 64 Bit Multi-Core Score
min: 20633     avg: 23018     median: 23018 (40%)     max: 25403 Points
Geekbench 5.1 / 5.2 - 64 Bit Single-Core Score
min: 1014     avg: 1119     median: 1118.5 (69%)     max: 1223 Points
Geekbench 5.1 / 5.2 - 64 Bit Multi-Core Score
min: 5767     avg: 6070     median: 6069.5 (49%)     max: 6372 Points
Power Consumption - Prime95 V28,10 Stress Power Consumption (external Monitor) ultra *
158 Watt (42%)
Power Consumption - Cinebench R15 Multi Power Consumption (external Monitor) ultra *
150 Watt (40%)
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list: