Notebookcheck Logo

AMD Ryzen 5 2600X

AMD R5 2600X

Der AMD Ryzen 5 2600X ist ein Desktop-Prozessor mit 6-Kernen und Hyperthreading (SMT). Somit kann der Prozessor insgesamt 12 Threads gleichzeitig verarbeiten. Mit dem Launch im April 2018 ist er der zweitschnellste Ryzen Desktop-Prozessor hinter dem Ryzen 7 2700X und ist mit einer TDP von 95 Watt spezifiziert. 

Der Ryzen 5 2600X taktet mit 3,6 GHz Basistakt und kann per Precision-Boost 2 auf bis zu 4,2 GHz takten. Bei Last aller 6 Kerne (12 Threads) erreicht der Ryzen 5 2600X maximal 3,9 GHz. Damit taktet der neue Ryzen 5 bei voller Auslastung 200 MHz höher als der direkte Vorgänger (Ryzen 5 1600X), welcher nur einen All-Core-Boost von 3,7 GHz erreichte.

Die Anwendungsperformance ist in Anwendungen gut und dank der sechs Kerne profitieren Anwender vor allem bei Multi-Thread-Anwendungen von dem besseren All-Core-Boost. Die 6 Kerne sind in je zwei Cluster (je 3 Kerne mit eigenem L3 Cache) unterteilt die per Infinity Fabric verbunden sind. 

Auch in Spielen überzeugt die Leistung des Ryzen 5 2600X und ist vergleichbar mit Intels Core i5-8600K.

Detaillierte Informationen, Benchmarks und Messungen finden sie in unserem Test zu dem Ryzen 5 2600X.

SerieAMD Ryzen 5
CodenameZen+
Taktung3600 - 4200 MHz
Level 2 Cache4 MB
Level 3 Cache16 MB
Anzahl von Kernen / Threads6 / 12
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)95 Watt
Transistoren4940 Millionen
Herstellungstechnologie12 nm
Die Größe209.78 mm2
SocketAM4 (1331)
FeaturesSSE4.2, SSE4A, AMD-V, AES, AVX2, FMA3, SHA
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Anfangspreis$229 U.S.
Vorgestellt am12.04.2018

Benchmarks

Performance Rating - CB R15 + R20 + 7-Zip + X265 + Blender + 3DM11 CPU
31 pt (43%)
Cinebench R20 - Cinebench R20 CPU (Multi Core)
2688 Points (7%)
Cinebench R15 - Cinebench R15 CPU Multi 64 Bit
1341 Points (8%)
0651301952603253904555205856507157808459109751040110511701235Tooltip
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Multi (32bit)
29954 Punkte (22%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Multi (64bit)
48146 Points (33%)
wPrime 2.10 - wPrime 2.0 1024m *
133.8 s (2%)
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - HWBOT x265 4k Preset
8.3 fps (15%)
012345678910111213Tooltip
Blender - Blender 2.79 BMW27 CPU *
min: 350     avg: 352     median: 352 (2%)     max: 353.9 Seconds
R Benchmark 2.5 - R Benchmark 2.5 *
0.6 sec (14%)
Super Pi mod 1.5 XS 1M - Super Pi mod 1.5 XS 1M *
11.4 s (2%)
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - Super Pi mod 1.5 XS 32M *
616 s (3%)
3DMark - 3DMark Fire Strike Standard Physics
18091 Points (32%)
Geekbench 5.5 - Geekbench 5.1 - 5.4 64 Bit Single-Core
min: 1066     avg: 1145     median: 1144.5 (48%)     max: 1223 Punkte
Geekbench 5.5 - Geekbench 5.1 - 5.4 64 Bit Multi-Core
min: 5816     avg: 6094     median: 6094 (11%)     max: 6372 Punkte
Geekbench 4.4 - Geekbench 4.1 - 4.4 64 Bit Single-Core
min: 4577     avg: 4642     median: 4641.5 (46%)     max: 4706 Punkte
Geekbench 4.4 - Geekbench 4.1 - 4.4 64 Bit Multi-Core
min: 21616     avg: 22301     median: 22301 (25%)     max: 22986 Punkte
Power Consumption - Cinebench R15 Multi Power Consumption - external Monitor *
164.4 Watt (30%)
Power Consumption - Cinebench R15 Multi Power Efficiency - external Monitor
8.2 Points per Watt (6%)
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: