Notebookcheck

Weitere Oppo R9s & R9s Plus-Leaks: Erste Infos zum Plus-Modell

Offizielle Renderbilder des Oppo R9s wurden geleakt.
Offizielle Renderbilder des Oppo R9s wurden geleakt.
Nächste Woche wird Oppo das R9s offiziell vorstellen, doch schon jetzt sind praktisch alle Infos und Bilder im Netz. Auch Infos zum Plus-Modell sind nun verfügbar, offizielle Renderbilder des kleineren Modells ebenfalls.

Oppo teasert das R9s zwar intensiv genug, dennoch gibt es auch für Leaker einiges zu tun. Neben einem hochauflösendem Renderbild des R9s von allen Seiten, welches gestern auf Twitter zu sehen war, sind nun auch Informationen zum größeren Plus-Modell geleakt. Offizielle Werbeplakate und Sujets sind auf Weibo aufgetaucht, die nicht nur zum kleineren, sondern auch zum Plus-Modell technische Daten preisgeben. Wie wir bereits wissen, wird das R9s ein 5,5 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung erhalten. Das Plus-Modell dürfte die Diagonale auf 6 Zoll steigern, allerdings die Auflösung beibehalten. 

Während das R9s mit einem Snapdragon 625-SOC ausgestattet sein wird, bekommt das Plus-Modell offenbar einen neuen Snapdragon 653-SOC mit Adreno 515-GPU. Sofern diese Information korrekt ist, wird das R9s Plus somit das erste Smartphone mit diesem Prozessor werden. Beide Geräte werden wohl mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher ausgestattet sein und jeweils mit dem neuen 16 MP-Sony IMX 398-Sensor arbeiten, dem Oppo bereits ordentlich Vorschusslorbeeren verleiht. Kommende Woche, am 19. Oktober, wird das R9s und vermutlich auch sein größerer Bruder offiziell vorgestellt.

 
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Weitere Oppo R9s & R9s Plus-Leaks: Erste Infos zum Plus-Modell
Autor: Alexander Fagot, 15.10.2016 (Update: 15.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.